Businessplan Boxtrainer / Boxschule / Boxclub

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

Artikel auswählen:

  • AA10079
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
  • Für Banken, Kapitalgeber, Investoren und Arbeitsagentur
  • Mit ausformuliertem Textteil und selbstrechnendem Finanzteil
  • Exklusives Begleitbuch und nützliches Zusatzmaterial
  • Downloaden, durchstarten und steuerlich absetzen!
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie benötigen einen Businessplan für eine Boxschule? Viele Menschen denken beim Stichwort... mehr
Produktinformationen "Businessplan Boxtrainer / Boxschule / Boxclub"

Sie benötigen einen Businessplan für eine Boxschule? Viele Menschen denken beim Stichwort Boxen nach wie vor an einen aggressiven Kampfsport, den ausschließlich junge Männer ausüben. Doch diese Ansicht sollte längst überholt sein. Denn durch Boxen kann neben dem sportlichen Ausgleich gezielt die körperliche, geistige und seelische Gesundheit gefördert werden. Ganz gezielt werden Schnelligkeit, Koordination, Ausdauer und Kraft gefördert. Boxen ist somit ein perfektes Ganzkörpertraining zur Gesundheitsförderung. Die Beliebtheit der Sportart Boxen spiegelt sich auch in der steigenden Mitgliederzahl des deutschen Boxsport-Verbandes wider. Die Zahl liegt aktuell bei knapp 80.000 Mitgliedern.

Auch Sie sehen gute Chancen, sich als Boxlehrer mit einer Boxschule bzw. eines Boxclubs selbstständig zu machen? Der Gang in die Selbstständigkeit kann auf zwei Wegen erfolgen: Einfach beginnen und hoffen, dass es läuft, oder mit einem Businessplan das Vorhaben auf solide Füße stellen und damit die Erfolgschancen von vornherein maximieren. Zudem benötigen Existenzgründer meist Finanzmittel in Form von Krediten oder Förderungen. Es lohnt sich, in die Erarbeitung des Businessplans Zeit zu investieren, denn er ist die Grundlage, um Kapitalgeber und Investoren zu gewinnen.

Dieser Businessplan klärt alle Punkte, die Sie für einen beeindruckenden Auftritt bei Geldinstituten benötigen: Wodurch qualifiziert sich der Existenzgründer als zukünftiger Inhaber einer Boxschule? Wie sieht das Boxangebot im Detail aus? Anhand welcher Kriterien haben Sie Ihren Standort ausgewählt? In welcher Rechtsform soll der Boxclub errichtet werden? Wie sieht der ideale Versicherungsmix für Ihr Geschäft aus? Wie heben Sie sich von Konkurrenten ab? Welche Marketingmaßnahmen sind geplant? Diese wichtigen Punkte werden im Textteil (Word-Dokument) beschrieben. Die Finanzplanung (Excel-Dokument) enthält viele, perfekt vorbereitete Kalkulationen, mit denen Sie Ihr Vorhaben detailliert darstellen und für Finanzgeber unterschiedliche Szenarien simulieren können.

Mit dieser Profi-Vorlage brauchen Sie Ihren Businessplan nicht selber zu schreiben bzw. erstellen. Vertrauen Sie auf diesen Businessplan, der von fachkundigen Existenzgründungsberatern ausgearbeitet wurde. Der Businessplan wurde gezielt für die Gründung und den erfolgreichen Aufbau einer Boxschule konzipiert. Natürlich erfüllt dieses Unternehmenskonzept die strengen Anforderungen von IHK, KfW, Arbeitsamt (Gründungszuschuss) und weiteren Förderstellen sowie Banken. Vervollständigen Sie die Vorlage ganz leicht an Ihrem PC und entwickeln Sie ohne kostspielige Existenzgründungsberatung einen professionellen Businessplan. Der Textteil (Word-Datei) beinhaltet viele Bearbeitungshinweise. Im Finanzteil (Excel-Datei) sind bereits Formeln für alle Berechnungen hinterlegt, sodass Ihre Geschäftserwartung inklusive aller Kennzahlen und Grafiken automatisch berechnet wird. Darüber hinaus wurde der Finanzteil bereits mit dem typischen Datenmaterial eines Boxclubs vorausgefüllt. Der Businessplan Boxschule / Boxclub steht zum Sofort-Download zur freien Editierung am Computer bereit. Jetzt starten! Viel Erfolg!

Teil 1: Businessplan Boxtrainer / Boxschule / Boxclub (Formate: Word, PDF)

Dieser Businessplan behandelt alle Themen, die eine Existenzgründung mit einer Boxschule mit sich bringt. Alle Inhalte dieses Businessplans zeigt die folgende Zusammenstellung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Das Management Summary gibt dem Betrachter einen kurzen Gesamtüberblick über den Businessplan inklusive einer Vorhersage zur finanziellen Entwicklung der Boxschule. Häufig entscheidet sich schon hier, ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den Geschäftsplan im Ganzen liest. Folglich wurde die Einleitung besonders überzeugend und schlüssig formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Die Boxschule bietet eine Vielzahl an Boxtrainings für unterschiedliche Altersklassen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) und Leistungsniveaus (Anfänger, Amateur, Profi). Darüber hinaus wird Ernährungsberatung angeboten. Nach dem anstrengenden Training steht den Mitgliedern ein Wellness-Bereich (Sauna, Solarium, Dampfbad) zur Verfügung. Eine Boxclub-Bar ermöglicht es, den Aufenthalt im Box-Gym gemütlich bei einem Getränk oder Snack ausklingen zu lassen. Alle Leistungen der Boxschule werden in diesem Businessplan detailliert beschrieben.
  • ZIELGRUPPE:

    Zielgruppe der Boxschule sind junge Männer ab 12 Jahre. Die Zielgruppe reicht vom Freizeitboxer über den ambitionierten Amateurboxer bis hin zum Profi. Es wird mit einem Männeranteil von ca. 90 Prozent gerechnet, aber auch Frauen zählen zur Zielgruppe. Eine weitere Zielgruppe sind Selbstständige, Führungskräfte und Manager, da die Sportart Boxen bei diesen Gruppen immer populärer wird. Eine komplette Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    Aus welchem Grund sollte sich ein Kunde bei der Vielzahl an Boxclubs gerade für Ihre Boxschule entscheiden? Hier wird dargelegt, welche Vorzüge und Alleinstellungsmerkmale Ihr Angebot bietet. Mit diesem Businessplan erhalten Sie eine maßgeschneiderte Zusammenstellung der 33 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Boxschulen und Boxclubs. Überzeugend legen Sie dar, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot liefert und auf welche Weise Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erzielen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, Beantragung einer Steuernummer, Registrierung bei der Sozialversicherung, Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft oder Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK): Eine Auflistung sämtlicher Gründungsvoraussetzungen für Boxtrainer und Boxclubs bekommen Sie in diesem Muster-Businessplan.
  • RECHTSFORMWAHL:

    OHG? Einzelunternehmen? UG? Kapitalgesellschaft? Diese Businessplan-Vorlage wählt eine Rechtsform, die der Boxschule hinsichtlich Gründungsformalitäten, Unternehmensmanagement und Buchführungspflichten die größten Vorteile bietet. Gedenken Sie, das Gewerbe in einer anderen Rechtsform zu gründen? Tauschen Sie ganz einfach den entsprechenden Textteil selbstständig gegen die gewünschte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Betriebshaftpflichtversicherung, Firmenrechtsschutzversicherung oder Lebensversicherung: In diesem Businessplan-Muster erhalten Sie den perfekten Versicherungsmix für die Boxschule!
  • STANDORT:

    Der optimale Firmenstandort zeichnet sich durch geeignete Räumlichkeiten, einen günstigen Miet- und Pachtpreis, Erreichbarkeit durch Kunden, optimale Verkehrslage und gutes Parkplatzangebot aus. Die ideal vorbereitete Vorlage für die Standort-Analyse bekommen Sie in diesem Businessplan!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Das Corporate Identity - Konzept (CI) umfasst die Firmenfarben, die Firmenschriften, das Firmenlogo, die Firmenkleidung und den Firmennamen. In dieser Businessplan Vorlage werden Sie sämtliche Details zum CI-Konzept für den Boxclub finden.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Marktvolumen, Anzahl der Anbieter oder Angestelltenzahlen: Diese und zahlreiche weitere bedeutende Zahlen bekommen Sie innerhalb der vollständig formulierten Marktbetrachtung!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Unter Boxschulen herrscht ein signifikanter Wettbewerbsdruck, dem das eigene Angebot standhalten muss. Eine mustergültig vorbereitete Wettbewerbsanalyse erhalten Sie in diesem Businessplan!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept der Boxschule sieht einen Direktvertrieb durch den Inhaber und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website vermarktet. In diesem Businessplan verraten wir Ihnen die Vorzüge dieses Multi-Channel-Vertriebskonzepts.
  • PREISKALKULATION:

    Es werden Monats-, Quartals-, Halbjahres- und Jahresmitgliedschaften angeboten. Die Preisermittlung erfolgt anhand einer Zuschlagskalkulation speziell für Boxschulen bzw. Boxclubs. Nutzen Sie hierzu ganz einfach das optimal vorbereitete Kalkulationsmodell.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Durchführung einer Eröffnungsveranstaltung, Anzeigenschaltung in Zeitungen und Anzeigenblättern, Kunden-werben-Kunden-Programme, regelmäßige Veröffentlichung von PR-Material, Website-Erstellung oder Suchmaschinenoptimierung (SEO): Den perfekten Marketingmix finden Sie hier!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für die Boxschule wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. Dem Betrachter des Geschäftskonzepts wird ein realistisches Bild vermittelt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes aufzeigt.
  • MEILENSTEINE:

    Die Verwirklichung des Geschäftskonzepts erfolgt idealerweise anhand wichtiger Meilensteine. Hier bekommen Sie eine Auflistung aller elementaren Milestones, anhand derer der Gründer seinen Business Plan zielgerichtet und schnell zum Erfolg steuern kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Personalintensität, Auslastung oder Energieintensität: Lenken Sie Ihr Unternehmen mit den wichtigsten Erfolgskennzahlen (KPI) für Boxlehrer!

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Boxtrainer / Boxschule / Boxclub (Format: Excel)

Mit der Finanzplanung überprüfen Sie und Geldinstitute die wirtschaftliche Tragfähigkeit Ihres Vorhabens. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsrechnung kalkulieren Sie, was Sie an Mitteln benötigen, um Ihre Selbstständigkeit zu verwirklichen. Egal ob Trainingshallen, Umbaumaßnahmen, Box-Ausstattung, Theke, Kassensystem, IT-System oder Büroeinrichtung: Ihre Startkosten können Sie mit der vorausgefüllten Excel-Tabelle addieren.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    Die Finanzierungsplanung dient zur Darlegung, wie Ihr Boxclub-Konzept im Detail finanziert werden soll. Die Deckung des ermittelten Kapitalbedarfs kann z.B. durch eigene Finanzmittel und Fremdkapital in Form von Krediten oder Fördergeldern erfolgen.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung veranschaulicht, wann mit welchen Umsätzen zu rechnen ist. Mit der vorgefertigten Umsatzprognose für eine Zeitspanne von 3 Jahren erhalten Sie ein großartiges Planungstool für Ihr Boxclub-Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Miet- und Nebenkosten, Versicherungen, Marketingkosten, Personalkosten, Fremdleistungskosten, Zinsen/Tilgung, Wareneinkauf oder Abschreibungen: Durch die Kostenplanung haben Sie alle Fixkosten und variablen Kosten des laufenden Geschäftsbetriebs unter Kontrolle.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau zeigt auf, ab wann Ihre Boxschule Gewinne erzielt. Die ausgeformelte Excel-Tabelle rechnet den Gewinn auf Basis Ihrer Eingaben automatisch aus. Interessant: Sie können das Tool auch dazu nutzen, um Best Case- und Worst Case-Vergleiche durchzuspielen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Wie solvent ist die Boxschule zu welchem Zeitpunkt und wie wird die Zahlungsfähigkeit im Geschäftsablauf gesichert? Basierend auf Ihren bisher gemachten Eingaben wird die Liquiditätsplanung automatisch ausgeführt.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Boxtrainer / Boxschule / Boxclub (Formate: Word, PDF)

Zur Erleichterung des Starts in die Selbstständigkeit und zur Unterstützung Ihrer Boxschule im laufenden Geschäft erhalten Sie wertvolles Zusatzmaterial, zum Beispiel eine AfA-Tabelle, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz, Preisangabenverordnung).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 46 Seiten 10 Tabellen 359 Seiten 20 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Boxtrainer / Boxschule / Boxclub"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Boxtrainer / Boxschule / Boxclub"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …