Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

Artikel auswählen:

  • AA10094
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
  • Für Banken, Kapitalgeber, Investoren und Arbeitsagentur
  • Mit ausformuliertem Textteil und selbstrechnendem Finanzteil
  • Exklusives Begleitbuch und nützliches Zusatzmaterial
  • Downloaden, durchstarten und steuerlich absetzen!
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie suchen einen Businessplan für eine Personalberatung? Der Erfolg eines Unternehmens ist... mehr
Produktinformationen "Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter"

Sie suchen einen Businessplan für eine Personalberatung? Der Erfolg eines Unternehmens ist untrennbar mit der Leistung und Qualität seiner Mitarbeiter verbunden. Gerade in Zeiten der Vollbeschäftigung sind talentierte Fachkräfte jedoch rar. Klassische Recruiting-Wege wie Stellenanzeigen reichen nicht mehr aus, um die besten Mitarbeiter zu bekommen und den Personalbedarf zu decken. Nur professionelle Personalberater und -Vermittler besitzen ein zusätzliches dichtes Kontaktnetz und verfügen zudem über exzellentes Know-how in der Direktansprache potenzieller Kandidaten. So verwundert es nicht, dass die Umsätze in der Vermittlung von Arbeitskräften in den letzten Jahren auf ca. 1,25 Mrd. € gestiegen sind und 34 Prozent aller vakanten Arbeitsstellen durch Kandidaten von Personalberatern besetzt werden.

Sie beabsichtigen eine Existenzgründung mit einer Personalberatung und -Vermittlung? Für eine erfolgreiche Gewerbe-Gründung im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung sind eine Vielzahl formaler Hürden zu meistern. Ein sorgfältig erarbeiteter Businessplan mit Hand und Fuß ist der Schlüssel zum Erfolg und hilft auch bei Präsentationen gegenüber Banken und Investoren.

Dieser Businessplan klärt alle Themen, die Sie für einen überzeugenden Auftritt bei Geldinstituten benötigen: Was qualifiziert den Gründer als zukünftigen Personalberater und Unternehmer? Wie sieht das Angebot im Detail aus? Welche Erfolgsfaktoren bestehen für Ihr Geschäft? Kennen Sie Ihre Mitbewerber und welche Vorteile haben Sie gegenüber dem Wettbewerb? Kennen Sie die wichtigsten Markt- und Branchendaten? Welche Rechtsform planen Sie? Diese wichtigen Themen werden im Textteil (Word-Datei) beschrieben. Selbstverständlich ist auch ein Finanzplan (Excel-Datei) enthalten, damit Sie Kapitalgeber, Investoren und Förderstellen für Ihr Vorhaben gewinnen können.

Unter Gebrauch dieser Profi-Vorlage müssen Sie Ihren Businessplan nicht selber schreiben bzw. erstellen. Verlassen Sie sich auf diesen Businessplan, der von erfahrenen Experten ausgearbeitet wurde. Der Businessplan wurde gezielt auf die Fragen und Besonderheiten der Gründung und des Aufbaus einer Personalberatung hin verfasst. Dieses Unternehmenskonzept hat sich in der Praxis oft bewährt und übertrifft sämtliche Anforderungen seitens IHK, KfW, Banken und Förderstellen. Vervollständigen Sie die Vorlage einfach an Ihrem PC und erhalten Sie ohne kostspielige Existenzgründungsberatung einen überzeugenden Businessplan. Im schriftlichen Teil (Word-Dokument) werden Ihnen viele Bearbeitungshinweise helfen. Im Finanzteil (Excel-Datei) sind die einzelnen Tabellenblätter bereits durch Formeln miteinander verknüpft und berechnen automatisch Ihre Geschäftserwartung. Außerdem wurde das Finanzdokument bereits mit dem branchentypischen Zahlenmaterial eines Personalberaters vorausgefüllt. Der Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter ist jederzeit als Sofort-Download verfügbar. Starten Sie jetzt! Wir wünschen einen erfolgreichen Start als Unternehmer!

Teil 1: Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter (Formate: Word, PDF)

Alle Fragestellungen, die eine Existenzgründung mit einer Personalberatung und -Vermittlung mit sich bringt, werden in diesem Businessplan geklärt. Alle Inhalte dieses Businessplans zeigt die folgende Auflistung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Im Management Summary erhält der Leser eine kurze Zusammenfassung des gesamten Businessplans einschließlich eines Ausblicks zur finanziellen Entwicklung der Personalberatung und -Vermittlung. Ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den Geschäftsplan im Gesamten liest, entscheidet sich oft schon hier. Aus diesem Grund wurde das Summary besonders schlüssig und eindrucksvoll formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Das Geschäft besteht aus den Bereichen Personalberatung und Personalvermittlung. Während in der Personalberatung der gesamte Rekrutierungsprozess ganzheitlich betreut wird, beschränkt sich die Personalvermittlung auf die Suche, Auswahl und Empfehlung bestimmter Kandidaten gegenüber Arbeitgebern. Die beiden Bereiche werden innerhalb dieses Businessplans ausführlich beschrieben.
  • ZIELGRUPPE:

    Die Zielgruppe der Personalberatung umfasst einerseits Fach- und Führungskräfte aller Branchen und Karrierelevels, die in Festanstellung oder aus der Arbeitslosigkeit heraus auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sind. Andererseits zählen Unternehmen aller Größen und Branchen mit Personalbedarf zur Zielgruppe, sowohl in Bezug auf die Überbrückung von Personalengpässen, als auch mit dem Ziel dauerhafter Stellenbesetzungen. Die vollständige Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    Der Wettbewerb in der Personalberatungsbranche ist groß. Wieso sollten sich Bewerber und Unternehmen gerade für Ihr Angebot entscheiden? An dieser Stelle legen Sie dar, welche Vorzüge und Alleinstellungsmerkmale Ihr Angebot bietet. Mit diesem Businessplan erhalten Sie eine Zusammenstellung der 28 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Personalberater. Überzeugend legen Sie dar, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot bietet und auf welche Art und Weise Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erreichen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, Verleiherlaubnis durch das Landesarbeitsamt, Beantragung einer Steuernummer, Registrierung bei der Sozialversicherung, Erfassung bei der Berufsgenossenschaft oder Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK): Eine Auflistung sämtlicher Gründungsvoraussetzungen für Personalberater und -vermittler erhalten Sie in diesem Muster-Businessplan.
  • RECHTSFORMWAHL:

    Einzelunternehmen? OHG? GmbH & Co. KG? Personengesellschaft? In dieser Businessplan-Vorlage wird eine Rechtsform gewählt, die der Personalberatung in Bezug auf Unternehmensführung, Haftungsgrenze und Steuerlast die größten Vorteile bietet. Sie sind bestrebt, das Gewerbe in einer anderen Rechtsform zu gründen? Tauschen Sie ganz einfach den Textabschnitt selbstständig gegen die gewünschte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Berufsunfähigkeitsversicherung, Firmenrechtsschutzversicherung oder Kfz-Versicherung: Den optimalen Versicherungs-Mix für Ihre Personalberatung und -Vermittlung finden Sie in diesem Businessplan-Muster!
  • STANDORT:

    Der perfekte Standort besticht durch die Zweckmäßigkeit der Gewerbeflächen, vorteilhafte Standortkosten (Miet- und Nebenkosten), Erreichbarkeit durch Kunden und eine positive Wettbewerbslage im Umfeld des Standorts. Die perfekt vorbereitete Vorlage für Ihre Standortanalyse erhalten Sie in diesem Businessplan!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Die CI (Corporate Identity) beinhaltet den Firmennamen, die Firmenfarben, die Firmenschriften, das Firmenlogo und die Firmenkleidung. Sämtliche Einzelheiten zum CI-Konzept für Ihre Personalberatung und -Vermittlung erwarten Sie in dieser Businessplan Vorlage.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Marktvolumen, Zahl der Anbieter oder Zahl der Arbeitnehmer in der Branche: Diese und eine Vielzahl weiterer bedeutsamer Zahlen finden Sie innerhalb der vollständig erstellten Marktanalyse!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Konkurrenten sind sowohl andere Personalberater, als auch Personaldienstleister und Zeitarbeitsfirmen. Die musterhaft vorbereitete Wettbewerbsanalyse erhalten Sie in diesem Businessplan!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept der Personalberatung sieht einen Direktvertrieb durch die Geschäftsführung und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website offeriert. Alle Vorteile dieses Multi-Channel-Vertriebskonzepts verraten wir Ihnen in diesem Businessplan.
  • PREISKALKULATION:

    Die Personalberatung und Personalvermittlung wird per Provision abgerechnet, die Unternehmen im Falle einer Einstellung des vermittelten Arbeitnehmers in Rechnung gestellt wird. Hierzu können Sie ganz einfach das optimal vorbereitete Kalkulationsschema nutzen.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Anzeigenschaltung in Zeitungen und Anzeigenblättern, Erstellung einer Website, Google My Business-Firmeneintrag, Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Google Ads und Bing-Anzeigen für das Keyword "Personalberatung + Ort": Hier erhalten Sie Ihren maßgeschneiderten Marketingmix!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für die Personalberatung wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. So wird dem Adressaten des Businessplans ein realistisches Bild vermittelt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes aufzeigt.
  • MEILENSTEINE:

    Die Realisierung des Businessplans erfolgt idealerweise anhand von Meilensteinen. In diesem Produkt bekommen Sie eine Liste mit allen elementaren Milestones, mit denen der Gründer sein Unternehmen zielgerichtet und zeitnah zum Erfolg navigieren kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Eigenkapitalrentabilität, Umsatzrentabilität oder Personalintensität: Steuern Sie Ihr Geschäft anhand der wichtigsten Kennzahlen (KPI) für Personalberater und -vermittler.

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter (Format: Excel)

Mit der Finanzplanung testen Sie und Kapitalgeber die wirtschaftliche Überlebensfähigkeit Ihres Konzepts. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsplanung ermitteln Sie, welche Startinvestition zur Aufnahme des Geschäftsbetriebs erforderlich ist. Egal ob Renovierungsmaßnahmen, EDV-Systeme, Büroeinrichtung, Notarkosten, Stammkapital oder Personalbeschaffungskosten: Ihren Finanzmittelbedarf können Sie schnell und einfach mit der selbstrechnenden Excel-Tabelle kalkulieren.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    In der Finanzierungsplanung führen Sie sämtliche Geldmittel auf, mit denen Sie Ihr Personalberatungsvorhaben umsetzen wollen. Geben Sie an, über wie viel Eigenkapital Sie verfügen, ob Sie einen Kredit aufnehmen, ob Sie Fördergelder erhalten und auf welche anderen Quellen Sie zurückgreifen können.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung verdeutlicht, wann welche Umsätze zu erwarten sind. Durch die perfekt vorbereitete Umsatzprognose für eine Zeitspanne von 3 Jahren erhalten Sie ein exzellentes Planungswerkzeug für Ihr Personalberater- und -Vermittler-Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Miet- und Nebenkosten, Versicherungen, Marketingkosten, Löhne/Gehälter, Fremdleistungen, Vermittlungskosten oder Abschreibungen: Durch die Kostenplanung haben Sie alle Fixkosten und variablen Kosten des Geschäftsbetriebs fest im Griff.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau beantwortet die spannende Frage: Lohnt sich die Gründung aus ökonomischer Sicht überhaupt? Die Excel-Tabelle mit hinterlegten Formeln rechnet die Gewinnerwartung auf Basis Ihrer Eingaben automatisch aus. Besonders interessant: Sie können dieses Tool dazu benutzen, um Best Case- und Worst Case-Szenarien durchzuspielen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Wie solvent ist das Unternehmen zu welchem Zeitpunkt und wie wird die Zahlungsfähigkeit im laufenden Business gewährleistet? Auf Basis Ihrer bisher gemachten Eingaben wird die Liquiditätsplanung der Personalberatung automatisch kalkuliert.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter (Formate: Word, PDF)

Sie bekommen nützliches Zusatzmaterial zur Erleichterung der Existenzgründung und zur Unterstützung Ihrer Personalberatung im laufenden Geschäft, zum Beispiel eine AfA-Tabelle, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster, Brancheninformationen und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 46 Seiten 10 Tabellen 359 Seiten 17 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Personalberatung und -Vermittlung / Head Hunter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …