Businessplan Lasertag

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

Artikel auswählen:

  • AA10357
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
  • Für Banken, Kapitalgeber, Investoren und Arbeitsagentur
  • Mit ausformuliertem Textteil und selbstrechnendem Finanzteil
  • Exklusives Begleitbuch und nützliches Zusatzmaterial
  • Downloaden, durchstarten und steuerlich absetzen!
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie benötigen einen Businessplan für Lasertag? Lasertag ist ein neuer Trendsport aus den... mehr
Produktinformationen "Businessplan Lasertag"

Sie benötigen einen Businessplan für Lasertag? Lasertag ist ein neuer Trendsport aus den USA, der auch hierzulande boomt und sich einer rasant zunehmenden Beliebtheit erfreut. Ziel des Spiels ist es, mittels einer Laserkanone für sich selbst oder für sein Team möglichst viele Punkte zu erspielen. Diese erhält der Spieler, indem ein Mitspieler des gegnerischen Teams möglichst oft mittels einer Laserkanone getroffen wird. Im Anschluss an das Spiel zeigt eine ausführliche Statistik, welche Gruppe bzw. welcher Spieler gewonnen hat. Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit, Taktik, Ausdauer und Reaktionsfähigkeit führen zum Erfolg.

Sie haben den Trend erkannt, wollen Ihr eigener Chef werden und eine Lasertag-Halle eröffnen? Der Gang in die Selbstständigkeit bedeutet immer ein gewisses Risiko. Es gibt leider keine Garantie auf den Erfolg des Vorhabens. Aufgrund der hohen Anfangsinvestition sind Sie zudem auf die finanzielle Förderung Ihres Vorhabens durch Partner angewiesen? Dieser Businessplan ist eine wertvolle Argumentationshilfe und Entscheidungsgrundlage für die Kreditvergabe.

Dieser Businessplan liefert Lösungen und Dokumente zu allen Themen, denen Sie im Laufe Ihrer Existenzgründung begegnen: Wodurch qualifiziert sich der Existenzgründer als selbstständiger Lasertag-Unternehmer? Wie wird die Halle im Detail konzipiert? Welche Highlights bietet das Spielfeld? Welche Zielgruppen haben Sie im Auge? Welche Vorteile bietet der Standort? In welcher Rechtsform soll das Unternehmen gegründet werden? Wie erfolgt die Absicherung gegen die einschlägigen Geschäftsrisiken? Wie sieht Ihr Marketing-Konzept aus? Alle diese wichtigen Punkte werden im schriftlichen Teil (Word-Dokument) beschrieben. Darüber hinaus umfasst die Vorlage eine Finanzplanung (Excel-Dokument) mit vielen vorgefertigten Tabellen und Kalkulationen, mit denen Sie z.B. Ihre Einnahmen und Ausgaben detailliert aufschlüsseln und Kapitalgeber von der Rentabilität Ihres Vorhabens überzeugen können.

Unter Benutzung dieser Profi-Vorlage brauchen Sie Ihren Businessplan nicht selbst zu schreiben bzw. erstellen. Verlassen Sie sich auf das Know-how unserer fachkundigen Existenzgründungsberater. Dieser Businessplan wurde individuell für die Gründung und den erfolgreichen Aufbau eines Lasertagunternehmens erstellt. Das Konzept hat sich in der Praxis bereits bewährt und übertrifft alle Anforderungen seitens IHK, KfW, Banken, Förderstellen und Arbeitsagentur (Gründungszuschuss). Businessplan und Finanzplan können Sie ganz unkompliziert auf Ihre individuelle Situation hin abändern. Im Textteil (Word-Datei) helfen Ihnen zahlreiche Bearbeitungstipps. Im Finanzteil (Excel-Datei) sind bereits Formeln für alle Berechnungen hinterlegt, sodass Ihre Geschäftsentwicklung inklusive aller Kennzahlen und Grafiken automatisiert berechnet wird. Zudem wurde das Finanztool bereits mit branchentypischem Datenmaterial eines Lasertagbetriebs vorausgefüllt. Businessplan Lasertag per Sofort-Download herunterladen, am PC anpassen und ausdrucken. Fertig! Wir wünschen viel Erfolg für Ihre Selbstständigkeit!

Teil 1: Businessplan Lasertag (Formate: Word, PDF)

Dieser Businessplan geht auf alle Themen ein, die eine Existenzgründung mit einem Lasertagunternehmen mit sich bringt. Alle Inhalte des Businessplans zeigt die folgende Zusammenstellung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Das Management Summary gibt dem Betrachter eine kurze Zusammenfassung des gesamten Businessplans inklusive eines Ausblicks zur finanziellen Entwicklung des Lasertagunternehmens. Ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den vollständigen Business Plan liest, entscheidet sich häufig schon hier. Daher wurde diese Textpassage besonders prägnant und schlüssig formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Das Angebot besteht aus einer futuristischen Lasertag-Spielhalle mit einer Vielzahl an innovativen Hindernissen und Attraktionen. Entertainment und eine erlebnisorientierte Freizeitgestaltung ist auf der Anlage garantiert. Die Hindernisse, Ausrüstung und Gestaltung der Halle entsprechen den neuesten Sicherheitsstandards. Im Rahmen des betrieblichen Ablaufs kontrollieren Mitarbeiter das Spielgeschehen zur Gewährleistung maximaler Sicherheit. Alle Leistungen des Lasertagunternehmens werden in diesem Businessplan ausführlich beschrieben.
  • ZIELGRUPPE:

    Die Zielgruppe für Lasertag sind Adrenalin-Junkies und sportbegeisterte junge Erwachsene, vorrangig zwischen 16 und 29 Jahren. Auch Junggesellenabschiede zählen zur Zielgruppe. Die Zielgruppe ist zu gleichen Teilen männlich und weiblich. Eine vollständige Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    Unter Lasertaganbietern gibt es einen großen Wettbewerb. Weshalb sollte sich ein Kunde gerade für Ihre Lasertag-Halle entscheiden? Jetzt erläutern Sie, welche Vorteile und Alleinstellungsmerkmale Ihr Angebot bietet. In diesem Businessplan erhalten Sie eine Zusammenstellung der 34 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Lasertagbetreiber. Überzeugend legen Sie dar, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot bietet und wodurch Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erlangen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, Steuernummer-Beantragung, Registrierung bei den Trägern der Sozialversicherung, Erfassung bei der Berufsgenossenschaft oder Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK): In diesem Muster-Businessplan bekommen Sie eine Beschreibung sämtlicher Gründungsvoraussetzungen für Lasertag-Betriebe.
  • RECHTSFORMWAHL:

    GbR? GmbH & Co. KG? KG? Personengesellschaft? In dieser Businessplan-Vorlage wird eine Rechtsform gewählt, die dem Lasertagunternehmen in Bezug auf Gründungskosten, Geschäftsführung und Buchhaltungsverpflichtungen die größten Vorzüge bietet. Sie beabsichtigen, das Gewerbe in einer anderen Rechtsform zu gründen? Tauschen Sie ganz einfach die betreffende Textstelle selbstständig gegen die gewünschte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Betriebshaftpflichtversicherung, Elektroversicherung oder Maschinenversicherung: In diesem Businessplan-Muster finden Sie den optimalen Versicherungs-Mix für Lasertag!
  • STANDORT:

    Ein optimaler Firmenstandort zeichnet sich durch die Qualität der Gewerbeflächen, einen vorteilhaften Miet- Pachtpreis, eine ideale Infrastruktur und Kundenparkplatzverfügbarkeit aus. In diesem Businessplan bekommen Sie die perfekt vorbereitete Vorlage zur Standort-Analyse!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Das Corporate Identity - Konzept (CI) beinhaltet die Firmenkleidung, den Firmennamen, die Firmenfarben, die Firmenschriften und das Firmenlogo. Das vollständige CI-Konzept für Lasertagbetriebe erhalten Sie in dieser Businessplan Vorlage.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Umsatzstruktur im Markt, Zahl der Anbieter in der Branche oder Beschäftigungszahlen: Diese und eine Vielzahl weiterer aufschlussreicher Marktinformationen erhalten Sie innerhalb der umfangreich ausgearbeiteten Marktbetrachtung!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Unter Lasertag Anbietern gibt es einen erheblichen Wettbewerb um Kundschaft, dem das eigene Angebot standzuhalten hat. In diesem Businessplan finden Sie die mustergültig vorbereitete Wettbewerbsanalyse!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept des Lasertagunternehmens sieht einen Direktvertrieb durch den Inhaber und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website offeriert. Alle Vorteile dieses Multi-Channel-Vertriebskonzepts verraten wir Ihnen in diesem Businessplan.
  • PREISKALKULATION:

    Die Lasertag-Anlage wird per Stundenmiete abgerechnet. Für das gastronomische Zusatzangebot in Form von Speisen und Getränken kommt eine Gastro-Kalkulation zum Einsatz. In diesem Businessplan finden Sie die perfekt vorbereiteten Kalkulationsmodelle.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Werbung mit Anzeigen in Zeitungen und Anzeigenblättern, Programmierung einer Website, Erstellung eines Imagevideos oder Google Ads und Bing-Anzeigen für das Keyword "Lasertag + Ort": An dieser Stelle erhalten Sie Ihren maßgeschneiderten Marketing-Mix!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für das Lasertagunternehmen wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. So wird dem Adressaten des Unternehmenskonzepts ein realistisches Bild vermittelt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes aufzeigt.
  • MEILENSTEINE:

    Die Realisierung des Vorhabens sollte idealerweise anhand wichtiger Meilensteine erfolgen. Hier erhalten Sie eine Tabelle mit allen wesentlichen Milestones, mit denen der Gründer sein Unterfangen vorausschauend und zügig zum Erfolg navigieren kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Fremdkapitalquote, Anlagenintensität oder Eigenkapitalrentabilität: Lenken Sie Ihr Unternehmen anhand der entscheidenden Erfolgskennzahlen (KPI) für Lasertagbetriebe!

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Lasertag (Format: Excel)

Der Finanzteil gilt für viele als das Kernstück des Businessplans. Hier klärt sich, ob sich das Vorhaben auch wirtschaftlich trägt. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsrechnung werden alle Anfangsinvestitionen erfasst, die für den Start des Lasertagunternehmens benötigt werden. Egal ob Grundstücke, Lasertag-Halle, technisches Equipment, Kassensystem, EDV-Ausstattung, Büroeinrichtung oder Gründungsaufwand: Errechnen Sie Ihre Startinvestition mit der vorprogrammierten Excel-Tabelle.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    Die Finanzierungsplanung dient zur Erläuterung, wie Sie Ihr Lasertag-Unternehmen im Detail finanzieren möchten. Dies kann z.B. durch Eigenkapital und Fremdkapital in Form von Krediten oder Fördergeldern erfolgen.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung beschreibt, zu welchem Zeitpunkt mit welchen Umsätzen zu rechnen ist. Durch die vorgefertigte Umsatzprognose für einen Zeitraum von 3 Jahren erhalten Sie ein großartiges Planungswerkzeug für Ihr Lasertag-Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Grundsteuer, Mietkosten, Versicherungskosten, Marketingkosten, Lohn- und Gehaltskosten, Fremdleistungskosten, Zinsen/Tilgung, Wareneinkauf oder Abschreibungen: Durch die selbstrechnende Kostenplanung haben Sie alle fixen und variablen Kosten des laufenden Geschäfts im Griff.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau gibt Antwort auf die grundlegende Frage, ob sich die Existenzgründung aus ökonomischer Sicht überhaupt lohnt. Die vorprogrammierte Excel-Tabelle berechnet den Gewinn auf Basis Ihrer Eingaben automatisiert. Besonders lehrreich: Sie können dieses Tool dazu benutzen, um Best Case- und Worst Case-Vergleiche durchzuführen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Wie liquide ist der Lasertagbetrieb zu welchem Zeitpunkt und wie kann im laufenden Geschäftsbetrieb die Liquidität sichergestellt werden? Auf der Grundlage Ihrer bisher gemachten Eingaben wird die Liquiditätsplanung automatisch kalkuliert.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Lasertag (Formate: Word, PDF)

Sie bekommen erstklassiges Zusatzmaterial zur Erleichterung der Existenzgründung und zur Unterstützung Ihres Lasertagunternehmens im laufenden Geschäft, zum Beispiel eine AfA-Tabelle für das Gastgewerbe, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz, Gaststättengesetz, Jugendschutzgesetz, Lebensmittelhygiene-Verordnung, Preisangabenverordnung).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 48 Seiten 10 Tabellen 359 Seiten 21 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Lasertag"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Lasertag"
11.03.2015

Bewertung von Martina B.

Teilweise Gut Recherchierte Aussagen ! Strukturierter Aufbau.

21.07.2014

Bewertung von Kunde1478

Besser als erwartet!!!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …