Businessplan Spielhalle / Spielothek

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

Artikel auswählen:

  • AA10054
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
  • Für Banken, Kapitalgeber, Investoren und Arbeitsagentur
  • Mit ausformuliertem Textteil und selbstrechnendem Finanzteil
  • Exklusives Begleitbuch und nützliches Zusatzmaterial
  • Downloaden, durchstarten und steuerlich absetzen!
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie sind auf der Suche nach einem Businessplan für eine Spielhalle? In Deutschland erzielen... mehr
Produktinformationen "Businessplan Spielhalle / Spielothek"

Sie sind auf der Suche nach einem Businessplan für eine Spielhalle? In Deutschland erzielen 5.300 Spielhallen und Spielotheken jährlich einen Umsatz von über 5 Mrd. €. Sie zählen mittlerweile zum festen Bestandteil eines jeden Stadtbildes. Kunden können in gemütlicher Atmosphäre Zeit verbringen, zocken und Spaß haben. Diesbezüglich stehen Spielautomaten, Videospiele, Billardtische, Darts und Tischkicker zur Verfügung. Ebenfalls gibt es ein gastronomisches Angebot. Sie möchten sich mit einer Spielhalle bzw. Spielothek selbstständig machen? Dann sollten Sie wissen, dass gerade im Gastronomie- und Glücksspielbereich eine Fülle an Gesetzen und Verordnungen einzuhalten ist und für den Erfolg einer Spielhalle bzw. Spielothek immer ein Businessplan benötigt wird.

Mithilfe eines Businessplans bringen Sie Ihre Idee in eine professionelle Form und verleihen Ihrem Vorhaben so auch gegenüber Verhandlungspartnern Gewicht. Dieser Businessplan liefert Lösungen und Dokumente zu allen Themen, denen Sie im Laufe der Gründung und des erfolgreichen Aufbaus einer Spielhalle / Spielothek begegnen: Wodurch qualifiziert sich der Gründer für die zukünftige Selbstständigkeit? Wie sieht das Spielangebot im Detail aus? Wer ist die Zielgruppe? An welchem Standort erreichen Sie die meisten Gäste? Welche Stärken und welche Schwächen hat Ihr Konzept? Welche Rechtsform planen Sie? Wie hoch sind die Umsätze in Ihrer Branche? Diese wichtigen Themen werden im schriftlichen Teil (Word-Datei) beschrieben. Darüber hinaus umfasst die Vorlage einen Finanzteil (Excel-Datei) mit vielen vorgefertigten Tabellen und Kalkulationen, mit denen Sie z.B. Ihre Einnahmen und Ausgaben detailliert aufschlüsseln und Kapitalgeber von der Wirtschaftlichkeit Ihres Vorhabens überzeugen können.

Durch den Gebrauch dieser Profi-Vorlage brauchen Sie Ihren Businessplan nicht selbst zu schreiben bzw. erstellen. Vertrauen Sie auf das Know-how unserer fachkundigen Spezialisten. Sowohl der Businessplan als auch der Finanzplan beziehen sich im Detail auf die Gründung einer Spielhalle / Spielothek. Das Konzept hat sich in der Praxis vielfach bewährt und übertrifft sämtliche Anforderungen von IHK, KfW, Banken und Förderstellen. Die Vorlagen können Sie ganz unkompliziert anpassen und ergänzen und sich anhand der vorgegebenen Gliederung schnell einen professionellen Businessplan erarbeiten. Im Textteil (Word-Dokument) werden Sie durch zahlreiche Bearbeitungshinweise unterstützt. In der Finanzplanung (Excel-Dokument) sind die Tabellen bereits durch Formeln miteinander verbunden und berechnen automatisch Ihre Geschäftsentwicklung. Zusätzlich ist das Finanztool bereits mit dem branchentypischen Datenmaterial einer Spielhalle vorausgefüllt. Der Businessplan Spielhalle / Spielothek ist als Sofort-Download verfügbar. Starten Sie jetzt durch! Wir wünschen einen erfolgreichen Start!

Teil 1: Businessplan Spielhalle / Spielothek (Formate: Word, PDF)

In diesem Businessplan werden alle Themen gelöst, die eine Existenzgründung mit einer Spielhalle mit sich bringt. Alle Inhalte des Businessplans zeigt die folgende Zusammenstellung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Im Management Summary erhält der Leser eine Kurzfassung des gesamten Businessplans einschließlich einer Prognose der finanziellen Entwicklung der Spielhalle. Häufig entscheidet sich schon hier, ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den gesamten Business Plan liest. Daher wurde dieser Text besonders logisch und eindrucksvoll formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Das Konzept der Spielhalle umfasst ein breites Angebot an Spielautomaten, Darts, Tischkicker, Poolbillard und Videospielen. Das Konzept wird durch ein gastronomisches Angebot (kalte und warme Speisen sowie alkoholfreie Getränke) abgerundet.
  • ZIELGRUPPE:

    Die Zielgruppe umfasst Adrenalin-Junkies und spielaffine Menschen in einem Umkreis von 15 km um Spielhalle (direktes Einzugsgebiet). Die Hauptzielgruppe umfasst Spieler im Alter zwischen 18 und 49 Jahren und ist tendenziell eher männlich. Die ausführliche Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    Der Glücksspielmarkt ist hart umkämpft. Warum sollte ein Kunde bei der Masse an Angeboten gerade Ihre Spielhalle auswählen? An dieser Stelle wird erläutert, welche Vorzüge und Alleinstellungsmerkmale Ihr Angebot bietet. Dieser Businessplan beinhaltet eine Zusammenstellung der 36 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Spielhallen. Überzeugend legen Sie dar, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot bietet und wie Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erzielen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, Erlaubnis zur gewerblichen Spielgeräteaufstellung gemäß §33 c der Gewerbeordnung (GewO), steuerliche Erfassung beim Finanzamt, Registrierung bei Sozialversicherungsträgern oder Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK): Eine Auflistung sämtlicher Gründungsvoraussetzungen für Spielhallen erhalten Sie in diesem Muster-Businessplan.
  • RECHTSFORMWAHL:

    UG? GbR? Einzelunternehmen? Kapitalgesellschaft? Diese Businessplan-Vorlage schlägt eine Rechtsform vor, die der Spielhalle bezüglich Geschäftsleitung, Haftungsbegrenzung und Steuer die meisten Vorzüge bietet. Beabsichtigen Sie, das Gewerbe in einer anderen Rechtsform zu gründen? Tauschen Sie ganz unkompliziert den Textabschnitt selbstständig gegen die angestrebte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Berufsunfähigkeitsversicherung, Firmenrechtsschutzversicherung oder Elektroversicherung: Den optimalen Versicherungs-Mix für die Spielhalle finden Sie in diesem Businessplan-Muster!
  • STANDORT:

    Ein optimaler Standort brilliert durch passende Büro- und Spielräume, vorteilhafte Mietaufwendungen, Erreichbarkeit durch Laufkundschaft und gute Parkplatzverfügbarkeit. In diesem Businessplan erhalten Sie eine ideal vorbereitete Vorlage für die Standort-Analyse!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Die Corporate Identity (CI) setzt sich aus dem Firmennamen, den Firmenfarben, den Firmenschriften, dem Firmenlogo und der Firmenkleidung zusammen. Diese Businessplan Vorlage enthält alle Informationen zur Spielhallen-CI, die Sie benötigen.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Marktvolumen, Anzahl der Anbieter oder Zahl der Beschäftigten in der Branche: Diese und zahlreiche weitere wertvolle Fakten erhalten Sie innerhalb der aufwendig ausgearbeiteten Marktanalyse!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Konkurrenz resultiert sowohl durch andere Spielhallen, als auch durch Casinos und Wettbüros. In diesem Businessplan finden Sie eine musterhaft vorbereitete Wettbewerbsanalyse!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept der Spielhalle sieht einen Direktvertrieb durch die Geschäftsführung und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website inszeniert. In diesem Businessplan verraten wir Ihnen die Vorzüge dieses Multi-Channel-Vertriebskonzepts.
  • PREISKALKULATION:

    Der Gewinn des Automatenspiels kalkuliert sich, indem der Summe der Einsätze die Ausschüttungsquote in Abzug gebracht wird. Das Zusatzangebot, zum Beispiel Darts und Tischkicker, wird per Stundenpreis abgerechnet. Die Preise für Snacks und Getränke werden per Gastro- Zuschlagskalkulation ermittelt. Alle Kalkulationsmodelle finden Sie in diesem Businessplan.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Eintragung in Branchenbücher (z.B. Gelbe Seiten), Anzeigenschaltung in Tageszeitungen und in Wochenblättern, Erstellung einer Website oder Suchmaschinenoptimierung (SEO): Den maßgeschneiderten Marketingmix bekommen Sie hier!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für die Spielhalle wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. Dem Betrachter des Geschäftskonzepts wird ein realistisches Bild vermittelt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes beleuchtet.
  • MEILENSTEINE:

    Die Verwirklichung des Geschäftsplans sollte am besten anhand von Meilensteinen erfolgen. Hier bekommen Sie eine Tabelle mit allen elementaren Milestones, anhand derer der Gründer sein Projekt konsequent und schnell zum Ziel steuern kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Fremdkapitalquote, Anlagenintensität oder Return on Investment: Lenken Sie Ihr Unternehmen anhand der entscheidenden Kennzahlen (KPI) für Spielhallen!

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Spielhalle / Spielothek (Format: Excel)

Mithilfe der Finanzplanung prüfen Sie und Banken die ökonomische Tragfähigkeit Ihres Konzepts. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsplanung listen Sie alle Investitionen auf, die zur Aufnahme des Business benötigt werden. Egal ob Gebäudekosten, Spielautomaten, Sicherheitstechnik, Kassensystem, EDV-Ausstattung, Büromöbel, Notargebühren oder Stammkapital: Ihren Investitionsbedarf können Sie mit der selbstrechnenden Excel-Tabelle ermitteln.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    Die Finanzierungsplanung ist dazu bestimmt, darzulegen, wie Ihr Spielhallen-Projekt im Detail finanziert werden soll. Beispielsweise kann dies durch eigene finanzielle Mittel, Kredite oder Fördermittel erfolgen.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung beantwortet die Frage, zu welchem Zeitpunkt mit welchen Umsätzen zu rechnen ist. Durch die perfekt vorbereitete Umsatzprognose für eine Zeitspanne von 3 Jahren erhalten Sie ein überzeugendes Planungswerkzeug für Ihr Spielhallen-Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Miete, Versicherungsprämien, Marketingkosten, Löhne/Gehälter, Fremdleistungen, Zinsen/Tilgung, Wareneinkauf oder Abschreibungen: Mit der vorgefertigten Kostenplanung haben Sie alle fixen und variablen Kosten des laufenden Geschäftsbetriebs fest im Griff.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau kalkuliert, ab wann Ihre Spielhalle Gewinne erzielt. Die Excel-Tabelle mit hinterlegten Formeln errechnet die Gewinnerwartung auf Basis Ihrer Eingaben automatisiert. Spannend: Nutzen Sie dieses Tool auch, um Best Case- und Worst Case-Vergleiche durchzuführen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Mit der Liquiditätsplanung wird der Bestand an liquiden Mitteln geplant. Ist das in Ihrem Unternehmen der Fall? Auf Basis Ihrer bisher getätigten Eingaben wird die Liquiditätsplanung der Spielhalle automatisiert ausgeführt.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Spielhalle / Spielothek (Formate: Word, PDF)

Zur Erleichterung der Existenzgründung und zur Unterstützung Ihrer Spielhalle im laufenden Geschäft bekommen Sie sinnvoll zusammengestelltes Zusatzmaterial, zum Beispiel eine AfA-Tabelle für das Gastgewerbe, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz, Gaststättengesetz, Jugendschutzgesetz, Lebensmittelhygiene-Verordnung, Preisangabenverordnung).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 43 Seiten 10 Tabellen 359 Seiten 25 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Spielhalle / Spielothek"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Spielhalle / Spielothek"
05.07.2015

Bewertung von Alexander G.

Sehr umfangreich und professionell. Prima.

01.07.2015

Bewertung von Alexander G.

Alles prima funktioniert und gutes umfangreiches Material.

18.04.2014

Bewertung von Ohne

sehr hilfreich

18.04.2014

Bewertung von Kunde1499

war sehr hilfreich und übersichtlich dennoch genug informationen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …