Businessplan Bootsverleih

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

  • AA10078
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie suchen einen Businessplan für einen Bootsverleih? Eine Bootstour ist für viele Menschen... mehr
Produktinformationen "Businessplan Bootsverleih"

Sie suchen einen Businessplan für einen Bootsverleih? Eine Bootstour ist für viele Menschen ein Tagesausflug der besonderen Art. Hier kann man gemeinsam mit Freunden den Alltag entspannt hinter sich lassen und bei schönem Wetter Landschaft, Wasser und Natur genießen. Auch Sie planen den Weg in die Selbstständigkeit mit einem Bootsverleih? Ohne eine durchdachte Geschäftsstrategie ist es fast unmöglich, am Markt erfolgreich zu sein. Zudem erfordert die Gründung eines Bootsverleihs ein hohes Startkapital. Beginnen sollten Sie deshalb wie bei jeder Selbstständigkeit mit dem Erstellen eines Businessplans, mit dem Sie auch Kapitalgeber und Förderer überzeugen.

Gut strukturiert, einleuchtend formuliert und inhaltlich vollständig, ist diese Vorlage ideal zur Erstellung Ihres eigenen Businessplans. Anhand des Textteils (Word-Dokument) können Sie z.B. Qualifikation als Unternehmer, das Marketingkonzept und die Wettbewerbssituation detailreich beschreiben. Natürlich beinhaltet die Vorlage auch umfangreiches Material zur Finanzplanung inkl. vorgefertigten Excel-Tabellen und Kalkulationen. Denn schließlich schauen potenzielle Geldgeber vor allem auf die Finanzen.

Durch den Einsatz dieser Profi-Vorlage müssen Sie den Businessplan nicht selber schreiben bzw. erstellen. Verlassen Sie sich auf das Know-how unserer fachkundigen Unternehmensberater. Das professionelle Geschäftskonzept wurde speziell für die Existenzgründung mit einem Bootsverleih formuliert. Dieses Vorlagenpaket hat sich in der Praxis häufig bewährt und erfüllt sämtliche Anforderungen seitens IHK, KfW, Banken, Förderstellen und Arbeitsagentur (Gründungszuschuss). Alle Bereiche des Textteils (Word-Datei) und des Zahlenteils (Excel-Datei) können Sie individuell ergänzen, so dass Sie unterm Strich Ihren persönlichen Businessplan in den Händen halten. Der Textteil beinhaltet zahlreiche Bearbeitungstipps. Im Finanzteil sind bereits Formeln für alle Berechnungen hinterlegt, sodass Ihre Geschäftsentwicklung inklusive aller Grafiken und Kennzahlen automatisiert errechnet wird. Zudem enthält das Finanzdokument bereits branchentypisches Datenmaterial eines Bootsverleihs. Laden Sie sich den Businessplan Bootsverleih gleich hier herunter (Sofort-Download) und machen Sie den ersten Schritt auf dem Weg zu Ihrem Erfolg. Wir wünschen viel Erfolg für Ihre Existenzgründung!

Teil 1: Businessplan Bootsverleih (Formate: Word, PDF)

Dieser Businessplan klärt alle Fragestellungen, die eine Existenzgründung mit einem Bootsverleih mit sich bringt. Alle Inhalte des Businessplans zeigt die folgende Auflistung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Durch das Management Summary erhält der Betrachter eine Kurzversion des gesamten Businessplans inklusive einer Prognose zur finanziellen Entwicklung des Bootsverleihs. Ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den vollständigen Businessplan liest, entscheidet sich oftmals schon hier. Genau aus diesem Grund wurde dieser Einleitungstext besonders prägnant und plausibel formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Der Bootsverleih bietet für jeden Kunden und für jede Anforderung das richtige Boot. Die Flotte besteht aus Ruderbooten, Tretbooten, Parabooten, Segelbooten, Motorbooten und Jetskis, die für eine bestimmte Zeit gemietet werden können.
  • ZIELGRUPPE:

    Zielgruppen sind Pärchen, Familien, Touristen, Urlauber, Reisegruppen, Junggesellenabschiede und generell alle Menschen, die entspannt und in Ruhe Wasser und Natur genießen möchten. Eine vollständige Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    Weshalb sollte sich ein Kunde gerade für Ihren Bootsverleih entscheiden? Jetzt wird erklärt, welche Vorteile Ihr Angebot bietet. Dieser Businessplan enthält eine Zusammenstellung der 32 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Bootsvermieter. Überzeugend legen Sie dar, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot liefert und wie Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erzielen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, steuerliche Registrierung durch das Finanzamt, Anmeldung bei den Trägern der Sozialversicherung, Registrierung bei der Berufsgenossenschaft oder Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK): Eine Übersicht sämtlicher Gründungsvoraussetzungen für Bootsverleiher bekommen Sie in diesem Muster-Businessplan.
  • RECHTSFORMWAHL:

    GbR? UG? OHG? Personengesellschaft? Diese Businessplan-Vorlage schlägt eine Rechtsform vor, die dem Bootsverleih in Bezug auf Gründungskosten, Führung und Buchhaltungsverpflichtungen die größten Vorteile bietet. Wollen Sie das Gewerbe in einer anderen Rechtsform gründen? Tauschen Sie die entsprechende Textstelle ganz einfach selbstständig gegen die angestrebte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Betriebshaftpflichtversicherung oder Lebensversicherung: Den optimalen Versicherungsmix für Bootsverleiher erhalten Sie in diesem Businessplan-Muster!
  • STANDORT:

    Ein idealer Standort besticht durch passende Büro- und Außenflächen, günstige Miet- und Pachtkosten, großes Kundenpotenzial, ideale Verkehrslage und vorhandene Kundenparkplätze. Eine ideal vorbereitete Vorlage zur Standortanalyse erhalten Sie in diesem Businessplan!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Das Corporate Identity - Konzept (CI) besteht aus den Firmenschriften, dem Firmenlogo, der Firmenkleidung, dem Firmennamen und den Firmenfarben. Diese Businessplan Vorlage enthält sämtliche Informationen zur Bootsverleih-CI, die Sie benötigen.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Umsatz im Markt, Anzahl der Marktteilnehmer oder Anzahl der Arbeitnehmer in der Branche: Diese und viele weitere wertvolle Marktdaten bekommen Sie innerhalb der umfangreich erarbeiteten Marktuntersuchung!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Unter Bootsverleihern herrscht ein starker Konkurrenzdruck, dem das eigene Angebot standhalten muss. In diesem Businessplan finden Sie die mustergültig vorbereitete Wettbewerbsanalyse!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept des Bootsverleihs sieht einen Direktvertrieb durch den Inhaber und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website vermarktet. In diesem Businessplan verraten wir Ihnen alle Vorzüge dieses Multi-Channel-Vertriebskonzepts.
  • PREISKALKULATION:

    Der Verleih von Booten erfolgt auf Basis eines Stundenmietpreises. Das ideal vorbereitete Kalkulationsschema erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Veranstaltung eines Eröffnungsevents, Flyer-Werbung, spezielle Ferienangebote, Website-Erstellung oder Suchmaschinenoptimierung (SEO): Den idealen Marketing-Mix finden Sie hier!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für den Bootsverleih wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. Dem Adressaten des Geschäftskonzepts wird ein objektives Bild vermittelt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes aufzeigt.
  • MEILENSTEINE:

    Die Verwirklichung des Geschäftskonzepts sollte idealerweise anhand wichtiger Meilensteine erfolgen. Eine Tabelle mit allen wichtigen Milestones bekommen Sie in diesem Produkt, durch die der Gründer seinen Businessplan zielorientiert und schnell zum Ziel steuern kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Anlagendeckungsgrad, Umsatzrentabilität oder Auslastung: Steuern Sie Ihr Unternehmen mit den entscheidenden Erfolgskennzahlen (KPI) für Bootsverleiher!

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Bootsverleih (Format: Excel)

Erst nach Überprüfung der finanziellen Planung kann eingeschätzt werden, ob das vom Existenzgründer angedachte Geschäftskonzept Erfolgschancen hat. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsrechnung errechnen Sie, was an Mitteln notwendig ist, um Ihr Geschäft in die Tat umzusetzen. Egal ob Stellplätze, Bootsflotte, technische Ausstattung, Arbeitskleidung, Kasse, EDV-System oder Büroeinrichtung: Ihre Startkosten können Sie mit der vorausgefüllten Excel-Tabelle ermitteln.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    Die Finanzierungsplanung dient dazu, zu erläutern, wie Ihr Bootsverleih-Konzept im Detail finanziert werden soll. Die Deckung des ermittelten Kapitalbedarfs kann z.B. durch Eigenkapital, private Darlehen oder Kredite erfolgen.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung gibt Auskunft, zu welchem Zeitpunkt mit welchen Umsätzen zu rechnen ist. Mit der vorausgefüllten Umsatzprognose für eine Zeitspanne von 3 Jahren erhalten Sie ein optimales Planungswerkzeug für Ihren Bootsverleih. Auch die Saisonalität wurde berücksichtigt. Schließlich ist das Geschäft witterungsabhängig, überdies hat die Bootsvermietung im Winter geschlossen.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Mietkosten, Reparaturen, Instandhaltung, Versicherungsverträge, Marketingkosten, Mitarbeiterkosten oder Abschreibungen: Durch die selbstrechnende Kostenplanung haben Sie alle Fixkosten und variablen Kosten des laufenden Geschäftsbetriebs fest im Griff.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau beurteilt, wann der Bootsverleih Gewinn erzielt. Die formelbasierte Excel-Tabelle rechnet die Gewinnerwartung auf Basis Ihrer Eingaben automatisiert aus. Lehrreich: Nutzen Sie das Tool ebenfalls, um Best Case- und Worst Case-Vergleiche durchzuspielen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Wie solvent ist der Bootsverleih zu welchem Zeitpunkt und wie kann im Geschäftsablauf die Liquidität gewährleistet werden? Auf Basis Ihrer bisher gemachten Eingaben wird die Liquiditätsplanung automatisch kalkuliert.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Bootsverleih (Formate: Word, PDF)

Zur Erleichterung der Existenzgründung und zur Unterstützung Ihres Bootsverleihs im laufenden Geschäft bekommen Sie unbedingt benötigtes Zusatzmaterial, zum Beispiel eine AfA-Tabelle für das Gastgewerbe, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz, Gesetz unlauterer Wettbewerb).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 52 Seiten 10 Tabellen 362 Seiten 19 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Bootsverleih"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Bootsverleih"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …