Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

Artikel auswählen:

  • AA10303
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
  • Für Banken, Kapitalgeber, Investoren und Arbeitsagentur
  • Mit ausformuliertem Textteil und selbstrechnendem Finanzteil
  • Exklusives Begleitbuch und nützliches Zusatzmaterial
  • Downloaden, durchstarten und steuerlich absetzen!
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie sind auf der Suche nach einem Businessplan für eine Landwirtschaft bzw. einen... mehr
Produktinformationen "Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof"

Sie sind auf der Suche nach einem Businessplan für eine Landwirtschaft bzw. einen Bauernhof? Die Versorgung der Bevölkerung mit tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln wird durch die Landwirtschaft sichergestellt. Sie bildet gemeinsam mit der Fischerei und Forstwirtschaft die Agrarwirtschaft als primären Wirtschaftssektor. Dabei zeigte sich in den letzten Jahren eine klare Tendenz zu weniger Betrieben, die eine umso größere Nutzungsfläche bewirtschafteten bzw. umso mehr Tiere hielten. Derzeit existieren in Deutschland rund 260.000 landwirtschaftliche Betriebe, die einen Nettoumsatz von rund 23 Mrd. € erwirtschaften. Bei der Existenzgründung mit einer Landwirtschaft spielen Finanzierungskosten eine gewichtige Rolle, da der durchschnittliche Kapitalbedarf für einen Landwirtschaftsbetrieb bei ca. 200.000 € liegt.

Die Existenzgründung in der Landwirtschaft kann auf zwei Wegen erfolgen: Einfach anfangen und hoffen, dass es läuft, oder mit einem Businessplan die Gründung auf solide Füße stellen und so die Erfolgschancen von vornherein erhöhen. Mit einem Businessplan können Sie auch zukünftige Kapitalgeber und Geschäftspartner von Ihrem Vorhaben überzeugen.

Dieser Businessplan umfasst alle Themen, die Sie für einen überzeugenden Auftritt bei Kreditinstituten benötigen: Was qualifiziert Sie für eine Existenzgründung als selbstständiger Landwirt? Welche pflanzlichen und tierischen Erzeugnisse sollen produziert werden? Wer sind die Zielgruppen? Welche Erfolgsfaktoren gibt es in der Landwirtschaft? Welche Stärken und welche Schwächen hat Ihr Angebot? In welcher Rechtsform sollen die Geschäfte betrieben werden? Wie hoch ist das Marktvolumen in Ihrer Branche? Diese wichtigen Inhalte werden im Textteil (Word-Datei) beschrieben. Darüber hinaus umfasst die Vorlage einen Finanzplan (Excel-Datei) mit vielen vorgefertigten Tabellen und Kalkulationen, anhand derer Sie z.B. Ihre Einnahmen und Ausgaben detailliert aufschlüsseln und Banken von der Rentabilität Ihres Vorhabens überzeugen können.

Durch den Einsatz dieser Profi-Vorlage müssen Sie den Businessplan nicht selber schreiben bzw. erstellen. Verlassen Sie sich auf dieses Geschäftskonzept, das von erfahrenen Businessplan-Experten erstellt wurde. Dieser Unternehmensplan wurde individuell maßgeschneidert für eine Selbstständigkeit mit einer Landwirtschaft. Das Konzept hat sich in der Praxis oft bewährt und erfüllt sämtliche Anforderungen von IHK, KfW, Kreditinstituten und Förderstellen. Die Vorlagen können ganz leicht angepasst werden. Im schriftlichen Teil (Word-Dokument) finden Sie zahlreiche Bearbeitungstipps. In der Finanzplanung (Excel-Dokument) sind die Tabellenblätter bereits durch Formeln miteinander verknüpft und berechnen automatisch Ihre Geschäftsentwicklung. Zusätzlich ist das Finanztool bereits mit branchentypischen Daten eines landwirtschaftlichen Betriebes vorausgefüllt. Der Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof ist jederzeit als Sofort-Download erhältlich. Jetzt starten! Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Selbstständigkeit!

Teil 1: Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof (Formate: Word, PDF)

Alle Fragen, die eine Existenzgründung mit einer Landwirtschaft mit sich bringt, löst dieser Businessplan. Die Inhalte dieses Businessplans zeigt die folgende Zusammenstellung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Im Management Summary erhält der Leser eine Kurzversion des gesamten Businessplans inklusive einer Vorhersage zur finanziellen Entwicklung des landwirtschaftlichen Betriebes. Ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den vollständigen Geschäftsplan liest, entscheidet sich oft schon hier. Folglich wurde diese Textpassage besonders treffend und plausibel formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Der landwirtschaftliche Betrieb produziert pflanzliche Lebensmittel wie z.B. Mais, Gerste, Kartoffeln und Obst. Darüber hinaus werden Kühe, Schweine und Hühner zur Produktion von tierischen Lebensmitteln gehalten. Die Vermietung von Fremdenzimmern (Ferien auf dem Bauernhof) rundet das Angebot ab.
  • ZIELGRUPPE:

    Die Zielgruppe umfasst Endverbraucher, die lokal produzierte Lebensmittel bevorzugen, zum Beispiel Hofladen- oder Wochenmarktbesucher. Darüber hinaus zählen Molkereien, fleischverarbeitende Betriebe, Müllereien, Bäckereien, Brauereien, Gastronomie sowie der Groß- und Einzelhandel zur Zielgruppe. Die vollständige Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    In der Landwirtschaft besteht ein großer Konkurrenzdruck. Wieso sollte ein Kunde gerade Produkte von Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb kaufen? An dieser Stelle wird gezeigt, welche Vorzüge und Alleinstellungsmerkmale Ihr Angebot bietet. In diesem Businessplan finden Sie eine Zusammenstellung der 30 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Landwirte. Überzeugend beschreiben Sie, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot bietet und auf welche Weise Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erlangen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, Beantragung einer Steuernummer, Erfassung bei der Sozialversicherung oder Mitgliedschaft in der Landwirtschaftskammer: Eine Beschreibung aller Gründungsvoraussetzungen für Landwirte erhalten Sie in diesem Muster-Businessplan.
  • RECHTSFORMWAHL:

    UG? OHG? GmbH & Co. KG? Personengesellschaft? Diese Businessplan-Vorlage schlägt eine Rechtsform vor, die der Landwirtschaft hinsichtlich Gründungskosten, Betriebsmanagement und Rechnungslegung die größten Vorteile bietet. Sie wollen das Gewerbe in einer anderen Rechtsform gründen? Tauschen Sie den betreffenden Passus ganz unkompliziert selbstständig gegen die angestrebte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung oder Kfz-Versicherung: In diesem Businessplan-Muster erhalten Sie den optimalen Versicherungs-Mix für Ihre Landwirtschaft!
  • STANDORT:

    Der perfekte Unternehmensstandort zeichnet sich durch die Qualität der Gewerbe- und Agrarflächen, die Höhe der Miet- und Pachtaufwendungen, die Nähe zur Zielgruppe und die Wettbewerbssituation im Umfeld des Standorts aus. In diesem Businessplan erhalten Sie die perfekt vorbereitete Vorlage für Ihre Standortanalyse!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Die Corporate Identity (CI) setzt sich aus dem Firmennamen, den Firmenfarben, den Firmenschriften, dem Firmenlogo und der Firmenkleidung zusammen. Diese Businessplan Vorlage beinhaltet alle Informationen zur CI für landwirtschaftliche Betriebe.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Umsätze, Anzahl der Anbieter in der Branche oder Zahl der Beschäftigten in der Branche: Diese und eine Vielzahl weiterer wichtiger Informationen erhalten Sie in der vollständig erstellten Marktbetrachtung!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    In der Landwirtschaft gibt es einen hohen Kosten- und Wettbewerbsdruck, dem das eigene Angebot standhalten muss. Die musterhaft vorbereitete Wettbewerbsanalyse erhalten Sie in diesem Businessplan!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept des Landwirtschaftsunternehmens sieht einen Direktvertrieb (Erzeugermarkt) durch den Inhaber und die Angestellten vor. Ebenso erfolgt eine Distribution über den lokalen Handel. Darüber hinaus wird das Angebot durch einen professionellen Online-Auftritt offeriert. Alle Vorzüge dieses Multi-Channel-Vertriebskonzepts verraten wir Ihnen in diesem Businessplan.
  • PREISKALKULATION:

    Zur Ermittlung der Preise für die landwirtschaftlichen Erzeugnisse wird eine Herstellerkalkulation für Landwirte verwendet. Hierzu können Sie ganz einfach das optimal vorbereitete Kalkulationsschema verwenden.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Anzeigenschaltung in Tageszeitungen und in Wochenblättern, Sponsoring, Tage der offenen Tür, Online-Auftritt, Social Media Marketing oder Google Ads und Bing-Anzeigen: Hier erhalten Sie den optimalen Marketingmix!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für das Landwirtschaftsunternehmen wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. Dem Adressaten des Businessplans wird ein objektives Bild vermittelt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes aufzeigt.
  • MEILENSTEINE:

    Die Realisierung des Geschäftskonzepts sollte idealerweise anhand wichtiger Meilensteine erfolgen. Eine Übersicht über alle elementaren Milestones finden Sie hier, durch die der Gründer sein Unternehmen zielgerichtet und rasch zum Ziel führen kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Fremdkapitalquote, Anlagendeckungsgrad oder Personalintensität: Anhand der enthaltenen Kennzahlen speziell für landwirtschaftliche Betriebe können Sie Ihr Geschäft im laufenden Betrieb zielorientiert lenken.

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof (Format: Excel)

Der Finanzteil gilt für viele als das Kernstück des Businessplans. Denn hier zeigt sich, ob sich die Geschäftsidee auch ökonomisch lohnt. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsrechnung wird ermittelt, welche Startkosten anfallen, um die Geschäftstätigkeit aufnehmen zu können. Egal ob Grundstücke, Stallungen, Maschinen, Fuhrpark, Futter, Arbeitskleidung, EDV-Ausstattung oder Büroeinrichtung: Kalkulieren Sie Ihre Anfangsinvestition mit der vorprogrammierten Excel-Tabelle.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    In der Finanzierungsplanung legen Sie sämtliche Finanzmittel dar, mit denen Sie Ihr Landwirtschaftsvorhaben umsetzen wollen. Geben Sie an, über wie viel Eigenkapital Sie verfügen, ob Sie einen Kredit aufnehmen, ob Sie Fördergelder erhalten oder ob Sie auf andere Finanzquellen zurückgreifen können.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung gibt Auskunft darüber, wann mit welchen Umsätzen zu rechnen ist. Mit der selbstrechnenden Umsatzprognose für einen Zeitraum von 3 Jahren erhalten Sie ein überzeugendes Planungswerkzeug für Ihr landwirtschaftliches Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Pacht, Miet- und Nebenkosten, Reparaturen, Instandhaltung, Versicherungen, Marketingkosten, Löhne/Gehälter, Fremdleistungen, Zinsen/Tilgung, Materialbeschaffung oder Abschreibungen: Durch die vorgefertigte Kostenplanung haben Sie alle Fixkosten und variablen Kosten des laufenden Business fest im Blick.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau beantwortet die entscheidende Frage, ob sich das Vorhaben aus ökonomischer Perspektive überhaupt lohnt. Die formelbasierte Excel-Tabelle berechnet die Gewinnerwartung auf Basis Ihrer Eingaben automatisch. Besonders lehrreich: Sie können dieses Tool auch dazu benutzen, um Best Case- und Worst Case-Vergleiche durchzuspielen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Wie solvent ist der landwirtschaftliche Betrieb zu welchem Zeitpunkt und wie kann die Zahlungsfähigkeit im laufenden Geschäft sichergestellt werden? Auf der Grundlage Ihrer bisher gemachten Eingaben wird die Liquiditätsplanung automatisiert erstellt.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof (Formate: Word, PDF)

Sie erhalten erstklassiges Zusatzmaterial zur Erleichterung Ihres Starts in die Selbstständigkeit und zur Unterstützung Ihres Landwirtschaftsunternehmens im laufenden Geschäft, zum Beispiel eine AfA-Tabelle für die Landwirtschaft und Tierzucht, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung und zahlreiche landwirtschaftliche Gesetze).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 43 Seiten 10 Tabellen 359 Seiten 41 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Landwirtschaft / Bauernhof"
19.01.2016

Bewertung von Kunde1427

Hatte was für die Landwirtschaft gesucht und hier gefunden. Alles super.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …