Businessplan Fahrlehrer / Fahrschule

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

  • AA10234
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie sind auf der Suche nach einem Businessplan für eine Fahrschule? Der Fahrzeugbestand auf... mehr
Produktinformationen "Businessplan Fahrlehrer / Fahrschule"

Sie sind auf der Suche nach einem Businessplan für eine Fahrschule? Der Fahrzeugbestand auf deutschen Straßen und folglich auch das Verkehrsaufkommen nehmen stark zu. In Deutschland werden innerhalb eines Jahres ca. 1,5 Mio. Fahrprüfungen abgenommen. Davon entfallen ca. 75 Prozent auf Pkw-Führerscheine, der Rest auf Motorradführerscheine, Lkw- Führerscheine, Land- und Forstmaschinenführerscheine und Personenbeförderungsführerscheine. Aufgrund der günstigen Marktlage ergeben sich gute Aussichten für die Existenzgründung mit einer Fahrschule.

Sie sind Fahrlehrer und möchten Ihre eigene Fahrschule gründen? Eine Existenzgründung ist immer risikoreich, trotz der guten Marktlage. Eine Garantie auf Erfolg gibt es leider nicht. Zudem erfordert die Errichtung einer Fahrschule eine hohe Anfangsinvestition. Ein Businessplan unterstützt sie, gut vorbereitet in die Selbstständigkeit zu gehen und minimiert Ihr persönliches Gründungsrisiko. Außerdem können Sie ihn von Banken und Förderern in Bezug auf die Gewährung eines Kredites prüfen lassen.

Dieser Businessplan klärt alle wichtigen Punkte, zu denen Sie auch in Gesprächen mit Kreditinstituten und Investoren Fragen gestellt bekommen: Wodurch qualifizieren Sie sich für eine Selbstständigkeit mit einer Fahrschule? Welche Führerschein-Kurse bieten Sie an? Welche Rechtsform ist ideal für die Fahrschule? An welchem Standort erreichen Sie die meisten Fahrschüler? Welche Stärken und welche Potenziale hat Ihr Angebot? Wer sind Ihre Mitbewerber und was sind Ihre Vorteile gegenüber dem Wettbewerb? Wie sieht der ideale Versicherungsmix für Ihr Geschäft aus? Stellen Sie uns bitte Ihr Marketing-Konzept vor? Diese und weitere Inhalte werden im schriftlichen Teil (Word-Datei) beschrieben. Darüber hinaus ist ein Rechenteil (Excel-Datei) enthalten, der zeigt, wieviel Geld für das Gründungsvorhaben aufgewendet werden muss und wie wirtschaftlich das Vorhaben ist.

Durch die Verwendung dieser Profi-Vorlage brauchen Sie Ihren Businessplan nicht selbst zu schreiben bzw. erstellen. Vertrauen Sie auf diesen Businessplan, der von fachkundigen Existenzgründungsberatern erarbeitet wurde. Er wurde individuell für die Gründung und den erfolgreichen Aufbau einer Fahrschule entwickelt. Dieser Businessplan hat sich in der Praxis oft bewährt und erfüllt alle Anforderungen von IHK, KfW, Banken, Förderstellen und Arbeitsagentur (Gründungszuschuss). Vervollständigen Sie die Vorlage ganz problemlos an Ihrem Computer und entwickeln Sie ohne kostspielige Existenzgründungsseminare ein professionelles Geschäftskonzept. Der Textteil (Word-Dokument) enthält viele Bearbeitungstipps zu Ihrer Unterstützung. Im finanziellen Teil (Excel-Dokument) sind bereits Formeln für alle Kalkulationen hinterlegt, sodass Ihre Geschäftsentwicklung automatisiert berechnet wird. Darüber hinaus enthält die Finanzplanung bereits branchentypisches Zahlenmaterial einer Fahrschule. Sie können jetzt sofort loslegen, mit dem Businessplan Fahrschule als Sofort-Download. Für Ihre Selbstständigkeit als Fahrlehrer wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

Teil 1: Businessplan Fahrlehrer / Fahrschule (Formate: Word, PDF)

In diesem Businessplan wird auf alle Fragen eingegangen, die eine Existenzgründung mit einer Fahrschule mit sich bringt. Die Inhalte des Businessplans zeigt die folgende Zusammenstellung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Durch das Management Summary erhält der Betrachter einen kurzen Überblick über den gesamten Businessplan einschließlich einer Aussicht zur finanziellen Entwicklung der Fahrschule. Häufig entscheidet sich bereits hier, ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den Geschäftsplan im Ganzen liest. Deshalb ist diese Einleitung besonders schlüssig und prägnant formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Die Dienstleistung der Fahrschule umfasst theoretischen und praktischen Fahrunterricht in allen Führerscheinklassen und die Begleitung von Fahrschülern bis zum erfolgreichen Bestehen der Fahrprüfung. Als besonderes Highlight werden Schnellkurse angeboten. Zur Erweiterung der Leistungen werden Nachschulungskurse (ASF) und Punkteabbaukurse (ASP) angeboten. Als Full-Service Dienstleister runden Erste Hilfe Kurse das Angebot ab. Alle Leistungen der Fahrschule werden innerhalb dieses Businessplans ausführlich beschrieben.
  • ZIELGRUPPE:

    Zur Zielgruppe der Fahrschule gehören vor allem Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 18 Jahren, die einen Führerschein erwerben möchten (z.B. Mofa, Moped, Motorrad, Pkw). Neben den Fahranfängern sind 20 bis 30-Jährige eine zweite Zielgruppe, die ihren Führerschein entweder später machen oder einen zweiten Führerschein erwerben möchten. Eine dritte Zielgruppe sind gewerbliche Fahrer. Die komplette Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    Im Fahrschulmarkt besteht ein starker Wettbewerbsdruck. Aus welchem Grund sollte ein Kunde bei der Masse an Anbietern gerade Ihre Fahrschule wählen? Jetzt zeigen Sie, welche Vorzüge Ihr Angebot bietet. In diesem Businessplan finden Sie eine maßgeschneiderte Zusammenstellung der 33 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Fahrlehrer. Überzeugend zeigen Sie auf, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot liefert und auf welche Weise Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erlangen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, Genehmigungspflicht gemäß § 11 des Gesetzes über das Fahrlehrerwesen (FahrlG), steuerliche Erfassung beim Finanzamt, Registrierung bei Sozialversicherungsträgern, Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft Verkehr oder Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK): Eine vollständige Beschreibung aller Gründungsvoraussetzungen für Fahrlehrer finden Sie in diesem Muster-Businessplan.
  • RECHTSFORMWAHL:

    OHG? GbR? GmbH & Co. KG? Personengesellschaft? In dieser Businessplan-Vorlage wird eine Rechtsform gewählt, die der Fahrschule bezüglich Gründungsformalitäten, Führung und Buchführungspflichten die meisten Vorzüge bietet. Sie möchten das Gewerbe in einer anderen Rechtsform gründen? Tauschen Sie ganz einfach den betreffenden Passus selbstständig gegen die angestrebte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Betriebshaftpflichtversicherung, Firmenrechtsschutzversicherung oder Kfz-Versicherung: Den idealen Versicherungs-Mix für Fahrlehrer finden Sie in diesem Businessplan-Muster!
  • STANDORT:

    Ein idealer Unternehmensstandort besticht durch die Qualität der Büro- und Lehrräume, vorteilhafte Kosten (Miet- und Nebenkosten), hohes Kundenpotenzial und eine vorteilhafte Verkehrslage. In diesem Businessplan finden Sie die perfekt vorbereitete Vorlage für Ihre Standortanalyse!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Die Corporate Identity (CI) umfasst die Firmenschriften, das Firmenlogo, die Firmenkleidung, den Firmennamen und die Firmenfarben. Detaillierte Informationen zum CI-Konzept der Fahrschule erhalten Sie in dieser Businessplan Vorlage.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Markttrends, Zahl der Anbieter oder Angestelltenzahlen: Diese und eine Vielzahl weiterer interessanter Daten bekommen Sie in der umfangreich abgefassten Marktuntersuchung!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Zwischen Fahrschulen herrscht ein hoher Konkurrenzdruck um Fahrschüler, dem man mit dem eigenen Angebot standhalten muss. Die musterhaft vorbereitete Wettbewerbsanalyse finden Sie in diesem Businessplan!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept der Fahrschule sieht einen Direktvertrieb durch den Inhaber und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website dargereicht. In diesem Businessplan verraten wir Ihnen alle Vorteile dieses Multi-Channel-Vertriebskonzepts.
  • PREISKALKULATION:

    Die Preise für Führerscheine innerhalb der einzelnen Führerscheinklassen werden anhand einer speziellen Kalkulation für Fahrschulen berechnet. In diesem Businessplan erhalten Sie das optimal vorbereitete Kalkulationsschema.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Werbung mit Anzeigen in Tageszeitungen und Anzeigenblättern, Kinowerbung, Angebot von Finanzierungsmöglichkeiten, Kunden-werben-Kunden-Aktionen, Erstellung einer Website, Social Media Marketing oder Google Ads und Bing-Anzeigen für das Keyword "Fahrschule + Ort": An dieser Stelle bekommen Sie den perfekten Marketingmix!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für die Fahrschule wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. So wird dem Betrachter des Geschäftsplans ein realistisches Bild vermittelt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes aufzeigt.
  • MEILENSTEINE:

    Zur Realisierung des Unternehmenskonzepts hilft das Planen von Meilensteinen. An dieser Stelle bekommen Sie eine Auflistung aller wesentlichen Milestones, mit denen der Gründer sein Vorhaben konsequent und zeitnah zum Ziel führen kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Fremdkapitalquote, Auslastung, Erfolgsquote oder Fuhrparkquote: Navigieren Sie Ihr Business mit den wesentlichen Erfolgskennzahlen (KPI) für Fahrschulen!

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Fahrlehrer / Fahrschule (Format: Excel)

Wer als Gründer nachhaltig bestehen möchte, muss die Tragfähigkeit des Konzeptes bereits vorab genau durchrechnen. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsrechnung erläutern Sie, was Sie an Finanzmitteln brauchen, um Ihre Fahrschule zu verwirklichen. Egal ob Gebäudekosten, Fahrschulfahrzeuge, Fahrzeuggarage, IT-System, Online-Auftritt, Lehr- und Lernmaterialien, Büromöbel oder Fahrschulgründung: Ermitteln Sie Ihren Kapitalbedarf schnell und einfach mit der vorausgefüllten Excel-Tabelle.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    Die Finanzierungsplanung ist dazu bestimmt, zu erläutern, wie Sie Ihr Fahrschulprojekt im Einzelnen finanzieren wollen. Beispielsweise kann dies durch eigene Finanzmittel und Fremdkapital in Form von Krediten oder Fördermitteln erfolgen.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung gibt Auskunft darüber, zu welchem Zeitpunkt welche Umsätze zu erwarten sind. Durch die vollständig mit Daten gefüllte Vorschau für einen Zeitraum von 3 Jahren erhalten Sie ein stichhaltiges Planungswerkzeug für Ihr Fahrlehrer-Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Mietkosten, Kfz-Versicherung, Kfz-Steuer, Treibstoffkosten, Wartung- und Instandsetzungskosten, TÜV/AU-Kosten, Fahrzeugwäschen, Marketingkosten, Personal (Löhne und Gehälter), Zinsen/Tilgung oder Abschreibungen: Mit der Kostenplanung haben Sie alle Fixkosten und variablen Kosten des Geschäftsbetriebs fest im Griff.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Zu welchem Zeitpunkt erreichen Sie die Gewinnzone? Die Excel-Tabelle mit hinterlegten Formeln errechnet die Gewinnerwartung auf Basis Ihrer Eingaben automatisch. Besonders interessant: Sie können dieses Tool ebenfalls dazu nutzen, um Best Case- und Worst Case-Szenarien durchzuspielen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Wie zahlungsfähig ist das Unternehmen zu welchem Zeitpunkt und wie kann im laufenden Geschäftsbetrieb die Liquidität gewährleistet werden? Auf der Grundlage Ihrer bisher getätigten Eingaben wird die Liquiditätsplanung für Ihre Fahrschule automatisiert ausgeführt.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Fahrlehrer / Fahrschule (Formate: Word, PDF)

Zur Erleichterung Ihres Starts in die Selbstständigkeit und zur Unterstützung Ihrer Fahrschule im laufenden Geschäft bekommen Sie erstklassiges Zusatzmaterial, zum Beispiel eine AfA-Tabelle, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz, Gesetzes über das Fahrlehrerwesen).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 52 Seiten 10 Tabellen 362 Seiten 19 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Fahrlehrer / Fahrschule"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Fahrlehrer / Fahrschule"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …