Die 100 wichtigsten Fragen in Vorstellungsgesprächen (Printversion)

19,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

  • FL10006
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Bei einer Bewerbung ist es nicht anders als im normalen Leben: der erste Eindruck zählt! Denn... mehr
Produktinformationen "Die 100 wichtigsten Fragen in Vorstellungsgesprächen (Printversion)"

Bei einer Bewerbung ist es nicht anders als im normalen Leben: der erste Eindruck zählt! Denn Personaler widmen sich einer  Bewerbung im Schnitt nur ca. zwei Minuten. Daher ist es wichtig, dass Sie im Personalbüro mit ansprechenden und professionell gestalteten Unterlagen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wenn Sie es geschafft haben, sich für Ihren künftigen Arbeitgeber interessant zu machen, sind Sie Ihrem Traumjob bereits einen Schritt näher gekommen. Im Anschluss folgt dann meist ein persönliches Vorstellungsgespräch.

 

Zur Überzeugung Ihrer Gesprächspartner ist eine optimale Vorbereitung auf das Interview notwendig. Studien beweisen, dass in Vorstellungsgesprächen schon zu Beginn entscheidende Weichen gestellt werden, die über Erfolg (Einstellung) oder Misserfolg (Absage) entscheiden. Es kommt also darauf an, dass Sie im Gespräch sofort und auf ganzer Linie überzeugen. Zur Maximierung Ihrer Erfolgschancen wurde die folgende Zusammenstellung mit den 100 wichtigsten Antworten auf Fragen in Vorstellungsgesprächen ausgearbeitet. Als Leser dieses Buches erhalten Sie somit eine effektive Vorbereitung auf das Gespräch.

 

Die Fragen sind in unterschiedliche Themenkomplexe und Gesprächsphasen gegliedert. Zu jeder Frage wird zunächst erläutert, warum Ihr Gesprächspartner dies mit Ihnen diskutieren möchte. Treffend antworten können Sie nämlich nur, wenn Sie verstanden haben was sich hinter der Frage des Interviewpartners verbirgt. Denn oftmals sind die wahren Hintergründe bestimmter Fragen nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Wir verraten Ihnen die Tricks der Personaler! Im Anschluss werden geeignete Antworten auf alle Fragen geliefert. Dadurch werden Sie befähigt, auf die typischsten Gesprächspunkte in Vorstellungsgesprächen angemessen reagieren zu können. Zudem wurde in dieser Ausarbeitung auch folgender Trend berücksichtigt, wonach Personalverantwortliche während des Vorstellungsgesprächs immer häufiger die Sprache wechseln, indem der Dialog dann fortan auf Englisch statt in Deutsch fortgesetzt wird.

 

Als absolutes Highlight erhalten Sie als Leser dieses Buches für alle 100 Fragen nicht nur Musterantworten auf Deutsch, sondern ebenfalls auf Englisch. Sorgfältig durchgearbeitet, bringen Sie in das Interview das sichere Gefühl mit, gut vorbereitet zu sein. Denn ein Vorstellungsgespräch ist eine besondere Stresssituation. Je besser Sie vorbereitet sind, desto gestärkter können Sie sich dieser Herausforderung stellen. Sie wirken entspannt und abgeklärt und es entsteht ein fruchtbarer Dialog mit Ihrem Gesprächspartner. Ihre Erfolgschancen können auf diese Weise deutlich erhöht werden.

 

Bedenken Sie beim Training jedoch, dass sich während des Gesprächs mit Ihrem Interviewpartner ein offener und lockerer Dialog entwickeln soll. Keinesfalls darf der Eindruck entstehen, dass Sie bestimmte Antworten auswendig gelernt haben. Ihr Gegenüber muss stets den Eindruck haben, dass es sich bei all Ihren Antworten um eigene Erkenntnisse, Motive und Einstellungen handelt. Sprechen Sie daher im Interview so, wie Sie sich auch mit einem Geschäftspartner unterhalten würden. Die Musterantworten in diesem Buch sollen Ihnen dabei lediglich als wertvolle Anhaltspunkte zur Formulierung Ihrer eigenen Antworten dienen.

 


**** LESEPROBE ****

 

Wie vermeiden Sie bei Ihrem anstehenden Stellenwechsel eine Fehlentscheidung? How will you avoid a wrong decision with your imminent change of job?

 

Hintergrund:

Entscheidungsfähigkeit ist eine wichtige Kernkompetenz für viele Stellen und Positionen. Mit dieser Frage möchte Ihr Gesprächspartner wissen, auf welcher Basis Sie persönlich Ihre Entscheidungen treffen. Denn über die Herangehensweise zur Vorbereitung bestimmter Entscheidungen suggerieren Sie Ihrem Gegenüber viel über Ihre Arbeitsweise und Belastbarkeit. So werden beispielsweise Ableitungen getroffen, ob Sie etwa gerne Verantwortung übernehmen, auf welchem Wege Ihre Informationsbeschaffung zur Vorbereitung von Entscheidungen erfolgt, wie belastbar Sie sind und ob Sie in der Lage sind, Prioritäten zu setzen und mit Zeitdruck umzugehen.

 

Antwort:

Grundsätzlich denke ich, dass es die perfekte Entscheidung nicht gibt. Allerdings kann die Erfolgswahrscheinlichkeit einer Entscheidung durch bestimmte Parameter deutlich gesteigert werden. So bin ich der Meinung, dass eine Entscheidung nur so gut sein kann wie die Informationen, auf der diese basiert. Genau nach diesem Motto habe ich versucht, eine Fehlentscheidung bei meinem anstehenden Stellenwechsel zu vermeiden. Hierzu habe ich mich selbstverständlich zunächst gründlich über Ihr Unternehmen informiert. Darüber hinaus habe ich mich ausführlich mit einigen Personen aus meinem erweiterten Freundes- und Bekanntenkreis unterhalten, die ähnlich gelagerte Stellen/Positionen ausführen. Zudem habe ich auch einige Ihrer Mitarbeiter direkt kontaktiert, um neben der fachlichen Perspektive auch gleich die menschliche Ebene auszuloten. Ich kann sagen, dass einerseits die Stelle/Position perfekt zu mir passt, weil ich über die nötige Branchenerfahrung verfüge. Denn ich bin absolut davon überzeugt, diese Stelle für Sie erfolgreich ausführen zu können. Andererseits scheint auch für die menschliche Ebene eine gute Basis in Ihrer Organisation gegeben. Aus früheren Tätigkeiten kann ich Ihnen auch gerne mitteilen, dass es mir immer sehr leicht fiel, ein gutes Verhältnis zu Vorgesetzten und Kollegen aufzubauen. Wie Sie sehen, sind alle Vorzeichen gegeben, um eine Fehlentscheidung zu vermeiden.

 

Answer:

Actually, I don’t think there is anything like the perfect decision. However, the probability of success of one particular decision can be considerably increased by certain parameters. Therefore, as to me, a decision can only be as good as the information it is based upon. Exactly according to this motto I tried to avoid a bad decision with regard to my imminent change of job. For this purpose, I have naturally sought thorough information about your company. Moreover, I have spoken to some people from my extended circle of friends and acquaintances, who work in the same or in a similar job/position and I have contacted some of your employees directly in order figure out the human level apart from the factual prospects. Thus, the job/position fits to me perfectly, on the one hand, as I disposeof the necessary branch know-how and am absolutely convinced to perform this job successfully, whereas on the other hand, also for the human level there seems to be a good base in your company. In previous jobs I always found it very easy to build a good relationship to superiors and colleagues. As you see, all criteria are there to avoid a bad decision.

 

 

Was bedeutet Arbeit für Sie und wie erreichen Sie Höchstleistung? What significance does work have for you and how do you manage to get to a peak performance?

 

Hintergrund:

Über diese Frage gibt Ihnen der Interviewpartner die Gelegenheit, sich selbst und Ihren Lebensentwurf darzustellen. Wenn Ihnen diese Frage gestellt wird, haben Sie bereits gute Karten die Stelle/Position zu erhalten. Denn diese Fragetechnik impliziert, dass sich Ihr Interviewpartner Sie bereits als potenziellen Mitarbeiter vorstellen kann. Als Leser dieses Buches wissen Sie, dass es bei der Formulierung Ihrer Antwort neben den Gründen zur Arbeitsmotivation auch darum geht, Ihren Gesprächspartner in seiner Ansicht, mit Ihnen zusammenarbeiten zu wollen, zu bestärken.

 

Antwort:

Ich denke die wichtigsten Säulen im Leben eines Menschen sind Gesundheit, Liebe, Arbeit und Geld. Zumindest entsprechen diese Eckpfeiler meiner Maxime und ich habe bereits vor vielen Jahren beschlossen, einen Großteil meines Lebens mit Arbeit verbringen zu wollen. Höchstleistung erreiche ich vor allem durch das Aussetzen ambitionierter Ziele. In der Vergangenheit hat mein Vorgesetzter von Anfang an klare Ziele und Visionen kommuniziert. Während des fokussierten Hinarbeitens auf diese Ziele habe ich immer Höchstleistung erreicht – auch getreu meinem Lebensmotto „der Weg ist das Ziel“. Eine effiziente Zusammenarbeit mit meinem Chef hat das Erreichen von Höchstleistung zusätzlich begünstigt. Ich hoffe, dass hier eine ähnlich motivierende Arbeitsatmosphäre herrscht, speziell was Zusammenarbeit und Zielvereinbarung betrifft. Arbeit nach meiner Interpretation bedeutet übrigens auch, mich fachlich und auch persönlich permanent zu entwickeln. Deshalb fand ich es sehr spannend, was Sie zum Thema Fort- und Weiterbildung gesagt  haben. Letztlich ist es denke ich legitim zu sagen, dass ich mit meiner Arbeit auch meinen Lebensstandard verbessern möchte. Die Aussicht auf ein höheres Karriereniveau hat mich sicherlich in der Vergangenheit auch zu Höchstleistungen angetrieben und auch in Ihrem Unternehmen wird sich daran wenig ändern. Ich bin mir übrigens sicher, dass Sie bereits wissen, dass ich auch in Ihrem Unternehmen Höchstleistung erreichen kann.

 

Answer:

For me, the most important pillars in the life of a human being are health, love, work and money. At least, these cornerstones correspond to my dictum and I decided already years ago to spend the main part of my life with work. Peak performance I reach above all by setting ambitioned goals. In the past, my superior clearly communicated goals and visions right from the beginning and during the concentrated working towards these goals I have always reached a maximum performance – also according to my motto of life “The way is the true destination”. An efficient collaboration with my boss additionally favoured my reaching a peak performance. I hope to find a similarly motivating work atmosphere here, in particular, with regard to collaboration and target agreement. According to my philosophy, work means also a permanent personal and professional development. Therefore, it was really interesting for me what you said about the topic of further training and education. I consider it legitimate to say that I also want to improve my living standard with my work. The prospects of a higher career level surely also has incited me to maximum performance in the past and this will neither change in your company. By the way, I am sure you know already that I am capable of performing optimally also in your company.

 

**** ENDE DER LESEPROBE ****

 

Verlag: Vorlagen-Center
Autor: Michael Mohr
ISBN: 978-3-9817487-4-1
Erscheinungsjahr: 2015
Anzahl Seiten: 194
Format: Printversion (Softcover)
Weiterführende Links zu "Die 100 wichtigsten Fragen in Vorstellungsgesprächen (Printversion)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die 100 wichtigsten Fragen in Vorstellungsgesprächen (Printversion)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …