Der clevere Bewerbungsratgeber (EPUB Version)

9,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • FL10002
Ihre Vorteile
  • Maßgeschneiderte Premium-Vorlagen
  • Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Sofort-Download
  • Sicherer Einkauf durch SSL-Zertifikat
  • Perfekte Usability
  • Einfach anpassbar und erweiterbar
  • Top-Kundenservice
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen

„leichte Handhabung, schneller Zugriff, sehr detailliert Beschrieben“
Stefanie S.

Unsere Zahlarten
Von der Stellensuche bis zur Bewerbung, Vorstellung und schließlich der Einstellung und... mehr
Produktinformationen "Der clevere Bewerbungsratgeber (EPUB Version)"

Von der Stellensuche bis zur Bewerbung, Vorstellung und schließlich der Einstellung und Entwicklung zur Führungskraft ist es ein langer Weg. Dieses Buch wird Sie auf dem Weg dorthin begleiten. Mithilfe dieses Ratgebers werden Sie erfahren, welche Vorbereitungen bei der Stellensuche zu treffen sind und welche Informationsquellen Ihnen zur Jobsuche zur Verfügung stehen. Sie werden ebenfalls lernen, wie Sie Jobangebote bestmöglich auswerten. Sobald Sie einige Stellen gefunden haben, die Ihren Stärken und Präferenzen besonders entsprechen, geht es an die Gestaltung Ihrer Bewerbungsunterlagen.

 

Ihr Anspruch sollte es sein, eine möglichst perfekte Bewerbung zu erstellen. Denn eine Bewerbung ist wie eine Visitenkarte und stellt zugleich die erste Arbeitsprobe dar, die Sie bei Ihrem potenziellen Arbeitgeber einreichen. Aufgrund des massiven Überangebots an qualifiziertem Personal widmen sich Personalverantwortliche allerdings einer Bewerbung im Durchschnitt nur ca. zwei Minuten. Personaler sind daher von Standard-Bewerbungen oft gelangweilt. Aus diesem Grund ist sehr wichtig, im Personalbüro mit ansprechenden und professionell gestalteten Unterlagen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Denn bei einer Bewerbung ist es nicht anders als im „normalen“ Leben: Der erste Eindruck zählt!

 

Es geht darum, sich möglichst positiv zu verkaufen, optisch und inhaltlich. In diesem Buch zeigen wir Ihnen, wie Sie sich mit einer perfekten Bewerbung gekonnt in Szene setzen. Ist die Bewerbung einmal erstellt, erfolgt die intelligente Streuung der Unterlagen in verschiedene Bewerbungskanäle. Wenn Sie es geschafft haben, sich mit Ihrer Bewerbung für Ihren künftigen Arbeitgeber interessant zu machen, sind Sie Ihrem Traumjob bereits einen Schritt näher gekommen.

 

Im Anschluss folgt dann meistens ein persönliches Vorstellungsgespräch. Auch hier gibt es wichtige Dinge, z.B. in Bezug auf Gesprächsregeln und Kleidung/Outfit zu beachten. Auch die wichtigsten Fragen in Vorstellungsgesprächen sind vorhersehbar, weshalb wir Ihnen gern genutzte Fragetechniken von Personalverantwortlichen in diesem Buch verraten werden. So können Sie sich bestmöglich auf Ihr Interview vorbereiten und bereits vor dem Gespräch Antworten zurechtlegen. Auch auf das erfolgreiche Absolvieren eines Assessment-Center werden wir Sie vorbereiten, sodass am Ende Ihres Bewerbungsprozesses hoffentlich die Einstellung steht.

 

Zur Abrundung dieses Buchs werden wir Sie auch über wichtige Themen informieren, die sich auf die Zeit nach der Einstellung bei Ihrem neuen Arbeitgeber beziehen. Insbesondere werden Ihnen einige Aspekte zur erfolgreichen Bewältigung Ihres Weges zur Führungskraft mit auf den Weg gegeben. Auf diese Weise wird das Buch zum erfolgreichen Karrierebegleiter. Auch im Rahmen eines weiteren Berufswechsels kann es jederzeit noch einmal zur wertvollen Basis werden.

 

 ***** LESEPROBE ***** 

4.5 Körpersprache

 

Über eine positive Körpersprache können Ihren Gesprächspartnern im Vorstellungsgespräch vielerlei Informationen suggeriert werden, die weit über das gesprochene Wort hinausgehen. So können Sie den Teilnehmern am Gespräch z.B. allein durch Körpersprache zeigen, dass Sie selbstbewusst, konzentriert, strebsam, oder gar unsicher, unkonzentriert oder gelangweilt sind. Eine stimmige und durchdachte Körpersprache bietet Ihnen im Vorstellungsgespräch somit die Möglichkeit, die Gesprächsteilnehmer von Ihrer Person fernab jeglicher fachlicher und persönlicher Kompetenzen zu überzeugen. Die entscheidenden Faktoren im Hinblick auf eine positive Körpersprache sind Körperhaltung, Gestik und Mimik.

 

Folgende Aspekte sind im Sinne einer positiven Körpersprache im Vorstellungsgespräch zu beachten:

 

•• Begrüßung: Zunächst muss die richtige Begrüßung körpersprachlich einstudiert werden, um auch non-verbal einen positiven Eindruck zu vermitteln. Maßgebliche Einflussfaktoren auf einen positiven Eindruck bei der Begrüßung sind Körperhaltung, Händedruck sowie der Blickkontakt zu Ihren Gesprächspartnern. All dies entscheidet über den ersten Eindruck zu Ihrer Person. Letztlich geht es darum, Ihren Gesprächspartnern Selbstsicherheit und Freude über das Kennenlernen zu vermitteln.

 

•• Körperhaltung: In den meisten Fällen findet ein Vorstellungsgespräch im Sitzen statt. Durch die Körperhaltung entscheidet sich, wie Sie von Ihren Gesprächspartnern wahrgenommen werden. Optimalerweise nehmen Sie eine offene Körperhaltung ein. Eine aufrechte Haltung sollte einem krumm gehaltenen Oberkörper stets vorgezogen werden. Wenn Sie gerade sitzen, wirkt sich dies zudem positiv auf den kraftvollen Einsatz Ihrer Stimme aus. Achten Sie auf eine angenehme Stimmlage und sprechen Sie nicht zu leise und auch nicht zu laut.

 

•• Gestik: Die Gestik kann dem Bereich der nonverbalen Kommunikation zugeordnet werden, d.h., dass Ihre verbalen Ausführungen durch Ihre körperlichen Bewegungen unterstrichen werden. Allerdings sollten Sie übertriebene und wilde Gesten, z.B. heftige Armbewegungen, vermeiden. Keinesfalls sollten Sie die Arme verschränken, was Distanz zu Ihren Gesprächspartnern aufbauen würde. Unterstreichen Sie nur stets das Gesagte ausdrucksstark und zeigen Sie Ihren Gesprächspartnern durch Gestik des Öfteren Zustimmung.

 

•• Mimik: Im Hinblick auf die Mimik kann gesagt werden, dass ein freundliches Lächeln stets die beste Möglichkeit ist, um Sympathie zu wecken. Achten Sie darauf, dass Ihr Lächeln nicht verkrampft oder aufgesetzt wirkt, sondern ehrlich und dem Gesprächsinhalt angemessen empfunden wird. Im Idealfall kann ein dezentes Lächeln auch beim Sprechen aufgesetzt werden. Dies erfordert allerdings ein gewisses Maß an Training. Versuchen Sie es im Rahmen der Gesprächsvorbereitung.

 

•• Blickkontakt: Wichtiger Bestandteil einer nonverbalen Kommunikation im Vorstellungsgespräch ist das Halten von Blickkontakt zu Ihren Interviewpartnern. Genau wie die Körperhaltung sollte auch die Blickrichtung den Gesprächspartnern zugewandt sein. Sind mehrere Personen anwesend, sollte immer die Person angeschaut werden, die gerade eine Frage an Sie gerichtet hat.

 

•• Verabschiedung: Ebenso wichtig wie die richtige Begrüßung ist eine gelungene Verabschiedung. Bedenken Sie bitte, dass die Verabschiedung die letzte Handlung ist, die Ihre Gesprächspartner von Ihnen im Gedächtnis behalten. Daher sollten alle Elemente einer positiven Körpersprache bis zum Schluss des Gesprächs beibehalten werden. Vermitteln Sie Ihren Gesprächspartnern Respekt und Hochachtung bis zum letzten Moment. 

 

Bevor dieser Buchabschnitt der Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch abgeschlossen und im nächsten Schritt das Vorstellungsgespräch selbst behandelt wird, erhalten Sie zum Abschluss dieses Teils noch die folgende Checkliste. Diese dient noch einmal als eine Art Zusammenfassung über alle Dinge, die es im Rahmen einer professionellen Gesprächsvorbereitung zu beachten gilt. 

 

Checkliste: Vorbereitung Vorstellungsgespräch

 

•• Haben Sie den Termin zum Vorstellungsgespräch entweder telefonisch oder schriftlich gegenüber Ihrem potenziellen Arbeitgeber bestätigt? 

•• Haben Sie genug Zeit für die Anfahrt zum Vorstellungsgespräch eingeplant, sodass keinesfalls eine Verspätung entsteht? 

•• Sind Sie frisch geduscht, ordentlich rasiert und sind Sie angemessen gekleidet (als Mann einen Anzug, als Frau ein Kostüm bzw. Hosenanzug)? 

•• Ist Ihr Handy ausgeschaltet und haben Sie Ihren Kaugummi aus dem Mund genommen?  

•• Haben Sie die für das Gespräch notwendigen Dokumente (Einladungsschreiben, vollständige Bewerbung, Stift, Schreibblock, evtl. Personalfragebogen) dabei? 

•• Kennen Sie die Namen aller Gesprächspartner, sodass Sie diese im Gespräch persönlich ansprechen können? 

•• Sind Sie geistig bereits einmal den kompletten möglichen Ablauf des Vorstellungsgesprächs durchgegangen?

•• Haben Sie jeden Ihrer Gesprächspartner persönlich begrüßt, indem Sie ihm/ihr die Hand gereicht und dabei in die Augen gesehen haben? 

•• Haben Sie das Gespräch mit folgenden Worten begonnen: „Zunächst noch einmal vielen Dank für die Einladung.“? 

•• Haben Sie Informationen über Ihre Gesprächspartner eingeholt (XING, LinkedIn, Twitter, Facebook, etc.), sodass Sie während des Gesprächs Sympathie aufbauen können („Ich habe gelesen, dass Sie großer Südafrika-Fan sind…“)? 

•• Können Sie zu den wichtigsten Unternehmensdaten (Branche, Rechtsform, Geschäftsentwicklung, Wettbewerber, Trends, Herausforderungen, Unternehmenskultur, Unternehmensphilosophie etc.) qualifiziert Auskunft geben? 

•• Haben Sie Ihre Bewerbungsunterlagen noch einmal verinnerlicht und vor allem die wichtigsten Daten Ihres Lebenslaufs parat? 

•• Haben Sie eine überzeugende Selbstpräsentation einstudiert und diesbezüglich Feedback von einem neutralen Dritten eingeholt? 

•• Haben Sie die wichtigsten Grundlagen hinsichtlich einer positiven Körpersprache verinnerlicht (Begrüßung, Körperhaltung, Gestik, Mimik, Blickkontakt, Verabschiedung)? 

•• Haben Sie sich die unterschiedlichen Perspektiven Ihrer Gesprächspartner (Personalverantwortlicher, Vorgesetzter, Inhaber/Geschäftsführer) bewusst gemacht und sich überlegt, durch welche Argumente Sie diese überzeugen möchten? 

•• Sind Sie in der Lage, zum Abschluss des Gesprächs einige intelligente Fragen an Ihre Gesprächspartner zu stellen? 

 

**** ENDE DER LESEPROBE **** 

Verlag: Vorlagen-Center
Autor: Michael Mohr
ISBN: 978-3-9817487-1-0
Erscheinungsjahr: 2015
Anzahl Seiten: 171
Format: EPUB
Weiterführende Links zu "Der clevere Bewerbungsratgeber (EPUB Version)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der clevere Bewerbungsratgeber (EPUB Version)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …