1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bewerbungspaket Pflichtpraktikant/-in Bewerbungspaket Pflichtpraktikant/-in
Premium-Bewerbungspaket Pflichtpraktikant mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikant/-in / Praktikum (allgemein) Bewerbungspaket Praktikant/-in / Praktikum (allgemein)
Premium-Bewerbungspaket Praktikant mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Account Management Bewerbungspaket Praktikum Account Management
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Account Management mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Accounting Bewerbungspaket Praktikum Accounting
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Accounting mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum After Sales Bewerbungspaket Praktikum After Sales
Premium-Bewerbungspaket Praktikum After Sales mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Altenpflege Bewerbungspaket Praktikum Altenpflege
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Altenpflege mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Anlagenbau Bewerbungspaket Praktikum Anlagenbau
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Anlagenbau mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Apotheke Bewerbungspaket Praktikum Apotheke
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Apotheke mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Architekturbüro Bewerbungspaket Praktikum Architekturbüro
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Architekturbüro mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Arztpraxis Bewerbungspaket Praktikum Arztpraxis
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Arztpraxis mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Audit Bewerbungspaket Praktikum Audit
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Audit mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Außenhandel Bewerbungspaket Praktikum Außenhandel
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Außenhandel mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Bäckerei Bewerbungspaket Praktikum Bäckerei
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Bäckerei mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Bahn Bewerbungspaket Praktikum Bahn
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Bahn mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Bank Bewerbungspaket Praktikum Bank
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Bank mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Baubranche Bewerbungspaket Praktikum Baubranche
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Baubranche mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Beratung Bewerbungspaket Praktikum Beratung
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Beratung mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Bestatter/-in Bewerbungspaket Praktikum Bestatter/-in
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Bestatter mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Bibliothek Bewerbungspaket Praktikum Bibliothek
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Bibliothek mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Bodenleger/-in Bewerbungspaket Praktikum Bodenleger/-in
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Bodenleger mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Brand Management Bewerbungspaket Praktikum Brand Management
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Brand Management mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Brauerei Bewerbungspaket Praktikum Brauerei
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Brauerei mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Buchhaltung Bewerbungspaket Praktikum Buchhaltung
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Buchhaltung mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
Bewerbungspaket Praktikum Bürokaufmann/-frau Bewerbungspaket Praktikum Bürokaufmann/-frau
Premium-Bewerbungspaket Praktikum Bürokaufmann mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Dritte Seite und Begleitbuch. Jetzt erfolgreich bewerben!
29,99 € *¹
1 von 10

Die perfekte Bewerbung für ein Praktikum erstellen

Egal ob Schülerpraktikum, Pflichtpraktikum während des Studiums oder Praktikum als Berufseinstieg: Praktika haben bei Arbeitgebern einen hohen Stellenwert und sind oftmals der erste Schritt in die berufliche Karriere. Aber auch dir als Praktikant bieten sie viele Vorteile: Du kannst erste praktische Erfahrungen im konkreten Arbeitsumfeld sammeln und dadurch deine berufliche Orientierung kennenlernen. Durch die Ergänzung des theoretischen Wissens aus Schule oder Studium wird dein erfolgreich absolviertes Praktikum zum echten Türöffner für deinen Traumjob.

Voraussetzung für eine Praktikantenstelle ist die Ausarbeitung einer überzeugenden Praktikumsbewerbung. Wie diese auszusehen hat und wie du dich als idealer Praktikant für deinen künftigen Arbeitgeber positionierst, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Wie bewirbt man sich für ein Praktikum?

Es bestehen grundsätzlich drei Möglichkeiten, sich als Praktikant auf eine Stellenanzeige zu bewerben:

  • per Post
  • per Online-Assistent (Web-Formular)
  • per E-Mail

Meist wird die gewünschte Form in der Stellenanzeige genannt. Sofern es dir freigestellt ist, entscheidest du dich je nach Branche und Unternehmensgröße.

Grundsätzlich bietet jedoch die Bewerbung in elektronischer Form (Web-Formular oder E-Mail) Vorteile gegenüber der papierbasierten Variante. Denn du musst weder Zeugnisse kopieren noch Unterlagen ausdrucken und diese auch nicht zur Post bringen. Dies spart Zeit und Kosten für den Versand. Übrigens: Dein Arbeitgeber hat dieselben Vorteile, wenn er dir deine Unterlagen nicht postalisch zurücksenden muss.

Mit einer professionell erstellten Praktikumsbewerbung punkten

Eine Bewerbung ist wie eine Visitenkarte und stellt zugleich die erste Arbeitsprobe dar, die du bei deinem potenziellen Praktikumsgeber abgibst. Aufgrund des Überangebots an qualifiziertem Personal widmen sich Personalverantwortliche einer Bewerbung im Durchschnitt nur circa zwei Minuten. Die Betrachter sind daher von Standard-Bewerbungen oft gelangweilt. Bewerbungen mit formalen Fehlern werden sofort aussortiert, da sofort negative Rückschlüsse auf die Arbeitsweise des Praktikanten gezogen werden.

Auf dieser Basis solltest du versuchen, im Personalbüro mit fehlerfreien, ansprechenden und professionell gestalteten Unterlagen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Es geht darum, sich möglichst positiv zu verkaufen, optisch und inhaltlich. Frei nach dem Motto: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

Was sollte die perfekte Bewerbung für dein Praktikum enthalten?

Um die perfekte Bewerbung einzureichen, muss erst einmal definiert werden, was diese ausmacht. Die Grundlagen sind ein anspruchsvolles Layout und Design, die der Praktikumsbewerbung „das gewisse Etwas“ verleihen. Das springt dem Arbeitgeber sofort ins Auge.

Darüber hinaus bestehen ideale Bewerbungsunterlagen für ein Praktikum aus:

  • Deckblatt, wahlweise mit/ohne Bewerbungsfoto
  • Inhaltsübersicht
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • „Dritte“ Seite
  • Anlagen (z. B. Zeugnisse und Referenzen)

Deckblatt

Das Deckblatt für eine Bewerbung hat sich erst vor kurzer Zeit durchgesetzt und wirkt daher sehr modern. Obwohl es nicht zum Pflichtbestandteil der Bewerbung für ein Praktikum zählt, bietet sich für dich als Bewerber gerade beim Deckblatt ein hoher Gestaltungsspielraum, um den Personalverantwortlichen bereits optisch ab dem ersten Augenblick zu überzeugen. Vorteil: Da das Deckblatt im Gegensatz zur restlichen Bewerbung keinen DIN-Anforderungen unterliegt, kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und dich an dieser Stelle von deinen Mitbewerbern ganz besonders abheben.

Typischerweise enthält das Deckblatt folgendes:

  • Bewerbungsfoto
  • Bezeichnung der Praktikumsstelle
  • Kontaktdaten des Bewerbers

Fazit: Nutze das Deckblatt deiner Bewerbung als absolutes Stilelement!

Inhaltsübersicht

Die Inhaltsübersicht gibt dem Betrachter der Bewerbung einen kurzen Überblick darüber, was ihn beim Lesen deiner Unterlagen erwartet und bietet eine gute Orientierungshilfe. Die Übersicht solltest du als Extraseite nach dem Bewerbungsdeckblatt einfügen.

Genau wie das Deckblatt ist die Inhaltsübersicht kein absolutes Muss. Eine solche strukturierte Kurzübersicht kann allerdings das i-Tüpfelchen deiner professionell gestalteten Praktikantenbewerbung sein. Bei umfangreichen Bewerbungen ist das Erstellen einer Inhaltsübersicht besonders vorteilhaft.

Anschreiben

Der wichtigste Bestandteil der Bewerbungsunterlagen ist das Anschreiben. Diesem Dokument solltest du höchste Aufmerksamkeit und Sorgfalt widmen, da es mit darüber entscheidet, ob du eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommst. Das Anschreiben bietet dir die optimale Plattform, deinen Praktikumsgeber davon zu überzeugen, dass gerade du die perfekte Besetzung für die Praktikumsstelle bist. So gilt für das Anschreiben vor allem eines: Betreibe Werbung für dich und bedenke: Bewerbung kommt von Werbung!

Inhaltlich dient das Anschreiben dazu, dem Leser folgende Fragen zu beantworten:

  • Wer bist du und was kannst du?
  • Welche Qualifikationen und Stärken bringst du mit?
  • Warum möchtest du bei diesem Arbeitgeber dein Praktikum machen?
  • Warum sollte der Arbeitgeber gerade dich einstellen?

Für das Praktikumsanschreiben solltest du einige formale Regeln beachten und einen bestimmten Aufbau wählen. Damit kannst du dem Praktikumsgeber direkt zeigen, dass du strukturiert und genau arbeitest. Gliedere dein Anschreiben am besten in folgende Absätze:

  • Persönliche Daten wie Name, Vorname, Anschrift und Kontaktdaten (Telefon, E-Mail)
  • Empfänger (Name, Anschrift)
  • Ort und Datum
  • Fett markierte Betreffzeile (z. B. „Bewerbung als Praktikant im Bereich _____“)
  • Persönliche Anrede des Ansprechpartners (z. B. „Sehr geehrte(r) Herr/Frau ____“), keinesfalls darfst du eine unbestimmte Anrede („Sehr geehrte Damen und Herren“) verwenden.
  • Einleitung: Bezug herstellen, Motivation für das Praktikum erklären, Interesse wecken
  • Hauptteil: Deine Erfahrungen, Kompetenzen sowie Hard Skills und Soft Skills erläutern
  • Call-to-action: Aufforderung des Arbeitgebers, dich zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen.
  • Schlussformel: Grüße und Unterschrift
  • Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Zertifikate und Arbeitsproben.


Bitte berücksichtige zudem folgende Tipps:

  • Wähle eine Schriftart, die zu dem angepeilten Praktikum passt. Verwende keine altmodischen Schriften wie beispielsweise Times New Roman.
  • Wähle eine angemessene und gut leserliche Schriftgröße.
  • Wähle Zeilenabstände so, dass der Text weder gedrungen noch zu großflächig aussieht.
  • Versende deine elektronische Praktikumsbewerbung (Web-Formular / E-Mail) nicht per Word-Datei, sondern als PDF-Dokument.
  • Achte auf ein gutes sprachliches Niveau, denn aus dem Anschreiben-Text geht hervor, wie gut deine Ausdrucksfähigkeit ist.
  • Achte darauf, dass du beim Anschreiben richtige Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik verwendest.
  • Das fertig ausgearbeitete Praktikumsanschreiben sollte maximal eine DIN-A4-Seite umfassen.


Und nun zeigen wir dir noch einige Textbeispiele für Einleitung, Hauptteil und Call-to-Action.

Zuerst die Beispiele für die Einleitung:

  • „Noch einmal vielen Dank, dass Sie sich für unser Telefonat heute so viel Zeit genommen haben. Ich würde sehr gern ein Praktikum in Ihrer Firma machen. Bitte prüfen Sie meine beigefügte Bewerbung.“
  • „Sie suchen einen motivierten Praktikanten, der ________ und ________ ist? Dann bin ich genau der richtige Kandidat für Sie.“
  • „Auf der Suche nach einem Praxissemester, in dem ich das erlernte Fachwissen einbringen kann, bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden.“


Der Hauptteil könnte so aussehen:

  • "Gern stelle ich mich kurz vor. Ich bin ein dynamischer und zielstrebiger _____, der kurz vor dem Abschluss seines _____ steht.“
  • "Im Bereich _____ habe ich bereits einschlägige und wertvolle Kenntnisse gesammelt und konnte fundierte Erfahrungen und Eindrücke im Beruf und der Branche gewinnen.“
  • „Im Rahmen des Praktikums bei Ihnen möchte ich gern mein Praxiswissen weiter vertiefen und im Idealfall in Form eines Projektes anwenden.“


Den Call-to-Action könntest du so formulieren:

  • „Sie können versichert sein, dass mich eine hohe Leistungsbereitschaft auszeichnet und ich bei Ihnen mit Engagement, Fleiß und Ausdauer die Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn/Karriere legen möchte.“
  • „Überzeugen Sie sich von mir! Auf den nächsten Seiten finden Sie ergänzende Dokumente wie Leistungsnachweise und Referenzen, anhand derer Sie meine Fähigkeiten noch besser und exakter bewerten können.“
  • „Ich bin gespannt, von Ihnen zu hören und freue mich, wenn Sie mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Zur Abstimmung des Termins können Sie mich unter folgender Nummer erreichen: _____.“

Lebenslauf

Nachdem du im Bewerbungsanschreiben deine Stärken unterstrichen und deine Eignung für die gewünschte Praktikumsstelle verdeutlicht hast, stellst du nun dein Qualifikationsprofil im Lebenslauf überzeugend dar und richtest es auf das angepeilte Praktikum aus. Somit zeigst du dem Arbeitgeber, welche Erfahrungen und Kompetenzen du in das Praktikum einbringen wirst.

Deinen Lebenslauf erstellst du am besten antichronologisch und tabellarisch, da diese Gestaltungsform sehr übersichtlich und daher angenehm für den Leser ist. Folgende Inhalte sollte dein Lebenslauf abdecken:

  • Persönliche Daten: Vor- und Zuname, Kontaktdaten, Geburtsort und Familienstand. Das Aufführen der Kinder oder Geschwister gilt als überholt. Eine Parteizugehörigkeit solltest du nur dann angeben, wenn sie in Zusammenhang mit deinem Praktikum steht.
  • Schulbildung: Hier werden der Name deiner Schule, dein Schulabschluss und die Schulabschlussnote angegeben. Dabei bezieht sich die Angabe zum Schulabschluss immer auf den höchsten erreichten Abschluss.
  • Berufsausbildung: Falls du bereits eine Ausbildung absolviert hast, führst du Ausbildungsberuf und Abschlussnote auf.
  • Studium: Zu nennen sind Studienfach, Studienschwerpunkte, Auslandssemester und Themen der Studienarbeiten.
  • Qualifikationen: Hierzu zählen Sprachkenntnisse, Auslandserfahrung, Zusatzqualifikationen und außerberufliches Engagement. Tipp: Gib den Grad deiner jeweiligen Qualifikation mittels eines grafisch gestalteten Reglers an, das wirkt sehr modern.
  • Unterschrift: Ein tabellarischer Lebenslauf wird mit Ort, Datum und deinem vollständig ausgeschriebenen Vor- und Nachnamen versehen.

Dritte Seite

Relativ neu ist die sogenannte „Dritte Seite“. Der Name „Dritte Seite“ leitet sich aus der Tatsache ab, dass sie neben dem Bewerbungsanschreiben und dem Lebenslauf ein drittes Dokument ist, mit dem du dich als Bewerber mit deinen Kompetenzen beim potenziellen Arbeitgeber vorstellst. Sie wird häufig durch Formulierungen wie: „Über mich“, „Was Sie noch über mich wissen sollten“ oder „Warum gerade ich?“ eingeleitet. Aus dem US-amerikanischen Arbeitsmarkt kommend, beinhaltet sie ein zusammenfassendes Plädoyer von deiner Seite, in dem du deine persönlichen und fachlichen Schwerpunkte noch einmal herausarbeitest.

Im Klartext: Arbeite genau heraus, was dem Personalverantwortlichen deine Einstellung bringt. Dabei kannst du deinen Gedanken freien Lauf lassen, denn es gibt für die Dritte Seite keine Form- und Inhaltsvorschriften. Du hast schon eine Idee, welche deiner Vorteile deinen zukünftigen Chef überzeugen? Prima! Dann hast du hier die Gelegenheit, das zu tun! Wecke an dieser Stelle den Wunsch, genau dich einzustellen!

Hier einige Beispiele, wie du dich auf der Dritten Seite beschreiben könntest:

  • „Ich bin sehr motiviert und identifiziere mich stark mit den Inhalten des Praktikums.“
  • „Ich bin fleißig und verfüge über eine starke Lern- und Arbeitsbereitschaft.“
  • „Ich werde mich schnell und aktiv in Ihr Team und die Arbeitsprozesse eingliedern.“
  • „Mit mir erhalten Sie einen Praktikanten, auf den Sie sich absolut verlassen können“.
  • „Ich finde es spannend, mich permanent zu verbessern und meinen Horizont zu erweitern.“
  • „Ich habe eine optimistische Grundhaltung und eine aufgeschlossene Art, was mir im Leben sehr zugutekommt.“
  • „Mein Motto: Es gibt nur eine Möglichkeit, um erfolgreich zu sein: Jeden Tag alles zu geben!“

Anlagen wie Zeugnisse, Referenzen, Arbeitsproben

Sofern du mit deiner Bewerbung einen positiven Eindruck hinterlassen und die engere Auswahl erreicht hast, rücken nun deine beigefügten Anlagen ins Rampenlicht. Dabei handelt es sich vor allem um Zeugnisse, Referenzen und Arbeitsproben.

  • Zeugnisse: Deiner Bewerbung fügst du Schulzeugnisse, Ausbildungszeugnisse, Studienzeugnisse und Arbeitszeugnisse hinzu. Anhand dieser Unterlagen dokumentierst du deine erreichten Leistungen. Schlechte Zeugnisse solltest du keinesfalls weglassen, da Personaler darauf fokussiert sind, solche Schwachstellen aufzuspüren. Viel besser ist eine überzeugende Argumentation, weshalb es zu einer bestimmten schlechten Leistung kam, insbesondere dann, wenn die Beurteilung möglicherweise ungerechtfertigt war.
  • Referenzen: Eine positive Referenz, z. B. in Form eines Empfehlungsschreibens eines vorherigen Arbeitgebers, vergrößert die Chance deiner Einstellung.
  • Arbeitsproben: Vor allem in kreativen oder künstlerischen Berufen gehört das Beifügen von Arbeitsproben zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen ist das Hinzufügen von Arbeitsproben jedoch nicht nötig.
  • Zertifikate: Zertifikate, beispielsweise aus Fort- und/oder Weiterbildungen, solltest du nur beilegen, wenn ein Bezug zur jeweiligen Praktikantenstelle besteht. Idealerweise liefert die Leistung einen konkreten Mehrwert für die auszuübende Stelle.

Vollständige Bewerbungspakete speziell für Praktikanten bei Vorlagen-Center kaufen

Fazit: Eine professionelle Praktikumsbewerbung ist von elementarer Bedeutung, um deinem künftigen Arbeitgeber einen gelungenen ersten Eindruck von dir zu vermitteln. Bei Vorlagen-Center findest du für jedes gewünschte Praktikum dein passendes Bewerbungspaket.

Das Profi-Paket enthält eine Bewerbungsvorlage mitsamt Deckblatt, Inhaltsübersicht, Anschreiben, Lebenslauf und Dritter Seite. Alles auf dein jeweiliges Berufsbild zugeschnitten. Verschiedene Designs und Farben ermöglichen es, die Vorlagen ganz nach deinem Geschmack zu personalisieren. Dank hoher Usability gelingt dir die Individualisierung in kürzester Zeit. Mit wenig Aufwand kannst du bei deinem neuen Arbeitgeber punkten – die Bewerbung für dein Traum-Praktikum war nie leichter.

Darüber hinaus erhältst du wertvolles Zusatzmaterial: Mit dem Fachbuch "Die perfekte Bewerbung", das im Paket enthalten ist, kannst du dich optimal auf dein Vorstellungsgespräch vorbereiten. Denn es ist auch ein Frage-Antwort-Coaching enthalten, das die 100 wichtigsten Fragen und Antworten in Vorstellungsgesprächen behandelt. Sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache!

Lade dein Profi-Bewerbungspaket für Praktikanten jetzt herunter und bewirb dich erfolgreich! Direkt nach Abwicklung der Zahlung steht dir das Bewerbungspaket für dein Praktikum zur Verfügung. So kannst du noch heute deine erfolgreiche Bewerbung verfassen und abschicken.

Bei Fragen zu unseren professionellen Bewerbungsvorlagen helfen wir dir gern auch persönlich weiter, sowohl vor als auch nach dem Kauf. Rufe uns einfach an oder schreibe uns eine E-Mail. Starte jetzt in deine berufliche Zukunft!

Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …