Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

Artikel auswählen:

  • AA10269
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
  • Für Banken, Kapitalgeber, Investoren und Arbeitsagentur
  • Mit ausformuliertem Textteil und selbstrechnendem Finanzteil
  • Exklusives Begleitbuch und nützliches Zusatzmaterial
  • Downloaden, durchstarten und steuerlich absetzen!
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie benötigen einen Businessplan für eine orthopädische Praxis? Egal ob Hexenschuss,... mehr
Produktinformationen "Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis"

Sie benötigen einen Businessplan für eine orthopädische Praxis? Egal ob Hexenschuss, Zwicken im Meniskus, Rückenprobleme, Gelenkschmerzen oder Tennisarm: Immer wenn es um Bewegung und um Erkrankungen und Fehlbildungen des Stütz- und Bewegungsapparates geht, ist der Orthopäde gefragt.

Als Orthopäde planen Sie die Existenzgründung mit einer orthopädischen Praxis? Dann sehen Sie sich mit einem hohen Wettbewerbsdruck konfrontiert. Der Aufbau einer orthopädischen Praxis erfordert zudem eine hohe Anfangsinvestition. Mit einem Businessplan, der Ihr Vorgehen strukturiert, behalten Sie bei all den Dingen, die zu erledigen sind, souverän den Überblick. Mit diesem Businessplan überzeugen Sie auch Geldgeber und Förderer.

Dieser Businessplan umfasst alle Themen, die bei der Existenzgründung zu berücksichtigen sind: Was qualifiziert den Existenzgründer als selbstständigen Orthopäden? Welche orthopädischen Leistungen werden angeboten? Welche Zielgruppen fokussieren Sie mit Ihrem Angebot? Welche Vorzüge bietet der gewählte Standort? Welche Rechtsform ist ideal für die Orthopädie? Welche Vorteile bietet die Praxis gegenüber dem Wettbewerb? Wie schätzen Sie den Markt ein? Alle diese Inhalte werden im schriftlichen Teil (Word-Datei) beschrieben. Das Finanztool (Excel-Datei) enthält zahlreiche, perfekt vorbereitete Kalkulationen, mit denen Sie Ihr Vorhaben detailliert darstellen und für Finanzgeber unterschiedliche Szenarien simulieren können.

Durch die Benutzung dieser Profi-Vorlage brauchen Sie den Businessplan nicht selber zu schreiben bzw. erstellen. Dieser Businessplan wurde von fachkundigen Spezialisten erstellt. Das Konzept wurde individuell für die Gründung und den erfolgreichen Aufbau einer orthopädischen Praxis entwickelt. Dieser Businessplan hat sich in der Praxis vielfach bewährt und erfüllt alle Anforderungen von IHK, KfW, Kreditinstituten und Förderstellen. Vervollständigen Sie die Vorlage einfach an Ihrem Computer und erhalten Sie ohne kostspielige Gründungsberatung ein professionelles Geschäftskonzept. Im Textteil (Word-Dokument) finden Sie viele Anweisungen zur Anpassung. Der Finanzteil (Excel-Dokument) ist bereits komplett mit Formeln hinterlegt, sodass alle notwendigen Berechnungen inklusive aller Kennzahlen und Grafiken automatisiert durchgeführt werden. Darüber hinaus ist das Finanztool bereits mit branchentypischem Zahlenmaterial eines Orthopäden vorausgefüllt. Der Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis steht zum Sofort-Download zur Editierung am Computer bereit. Jetzt starten! Viel Erfolg für Ihr Projekt!

Teil 1: Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis (Formate: Word, PDF)

In diesem Businessplan werden alle Themen behandelt, die eine Existenzgründung mit einer orthopädischen Praxis mit sich bringt. Die Inhalte dieses Businessplans zeigt die folgende Auflistung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Durch das Management Summary erhält der Leser einen kurzen Überblick über den gesamten Businessplan inklusive einer Vorhersage zur finanziellen Entwicklung der orthopädischen Praxis. Oft entscheidet sich bereits hier, ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) das Unternehmenskonzept im Gesamten liest. Folglich ist diese Textpassage besonders verständlich und eindrucksvoll formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Das Angebot erstreckt sich auf ein breites orthopädisches Leistungsprogramm in den Bereichen Diagnostik (z.B. Ganzkörperuntersuchung, Röntgen, Sonographie, Muskelanalyse, Wirbelsäulenvermessung, Knochendichtemessung), Therapie (z.B. Chirotherapie, Lasertherapie, Arthrosetherapie, Osteoporosetherapie, Schmerztherapie, Stoßwellentherapie, Spine Med) und Operationen (ambulant/stationär). Innerhalb dieses Businessplans wird das gesamte Angebot des Orthopäden detailliert beschrieben.
  • ZIELGRUPPE:

    Zur Zielgruppe des Orthopäden gehören Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit den unterschiedlichsten Anforderungen für orthopädische Leistungen im Umkreis von 15 km um die Praxis (direkte Zielgruppe). Die vollständige Beschreibung der Zielgruppe finden Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    Im Markt für orthopädische Leistungen existiert ein starker Konkurrenzkampf. Weshalb sollte ein Patient bei der Vielzahl an Angeboten gerade Ihre orthopädische Praxis auswählen? Hier erläutern Sie, welche Vorzüge und Alleinstellungsmerkmale Ihr Angebot bietet. In diesem Businessplan erhalten Sie eine maßgeschneiderte Zusammenstellung der 38 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Orthopäden. Überzeugend beschreiben Sie, welchen besonderen Patientennutzen Ihr Angebot liefert und auf welche Art und Weise Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erlangen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Anmeldung der freiberuflichen Selbstständigkeit beim Finanzamt, Mitgliedschaft in der Bundesärztekammer, Erfassung beim Arztregister, Zulassung zum Vertragsarzt oder Beantragung einer IK-Nummer gemäß Sozialgesetzbuch (SGB V § 293): Eine vollständige Beschreibung aller Gründungsvoraussetzungen für Orthopäden erhalten Sie in diesem Muster-Businessplan.
  • RECHTSFORMWAHL:

    PartG? GbR? Einzelunternehmen? Personengesellschaft? Diese Businessplan-Vorlage schlägt eine Rechtsform vor, die der orthopädischen Praxis in Bezug auf Gründungsaufwand, Unternehmensleitung und Buchführungspflichten die größten Pluspunkte bietet. Sie sind bestrebt, in einer anderen Rechtsform zu gründen? Tauschen Sie ganz einfach die betreffende Textpassage selbstständig gegen die angestrebte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Berufsunfähigkeitsversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung oder Elektroversicherung: In diesem Businessplan-Muster finden Sie den optimalen Versicherungsmix für Ihre orthopädische Praxis!
  • STANDORT:

    Der perfekte Praxisstandort brilliert durch die Qualität der Praxisflächen, preiswerte Kosten (Miet- und Nebenkosten), die Nähe zu Patienten und durch ein gutes Patientenparkplatzangebot. Eine ideal vorbereitete Vorlage für die Standort-Analyse bekommen Sie in diesem Businessplan!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Die Corporate Identity (CI) setzt sich aus dem Firmenlogo, der Firmenkleidung, dem Firmennamen, den Firmenfarben und den Firmenschriften zusammen. In dieser Businessplan Vorlage werden Sie alle Einzelheiten zum CI-Konzept für orthopädische Praxen finden.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Marktgröße, Zahl der Unternehmen oder Beschäftigtenzahlen: Diese und eine Vielzahl weiterer interessanter Fakten liefert Ihnen die vollständig abgefasste Marktbetrachtung!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Konkurrenz resultiert sowohl durch weitere Orthopäden, als auch durch Ergotherapeuten und Reha-Zentren. In diesem Businessplan erhalten Sie eine musterhaft vorbereitete Wettbewerbsanalyse!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept der orthopädischen Praxis sieht einen Direktvertrieb durch den Inhaber und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website offeriert. In diesem Businessplan finden Sie ein vollständig ausformuliertes Vertriebskonzept.
  • PREISKALKULATION:

    Die Abrechnung von ärztlichen Leistungen innerhalb der vertragsärztlichen Versorgung erfolgt anhand des einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM). Er umfasst sämtliche Leistungen, die Ärzte zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnen dürfen. Dabei wird jede Leistung unter einer Nummer, der sogenannten Gebührenordnungsposition (GOP), geführt und preislich bewertet. Die Abrechnung durch den Arzt erfolgt nicht mit dem Versicherten, sondern direkt mit dessen gesetzlicher Krankenversicherung über die Kassenärztliche Vereinigung. Die Abrechnung von ärztlichen Leistungen außerhalb der vertragsärztlichen Versorgung (Privatpatienten) erfolgt anhand der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Sie enthält ebenfalls alle ärztlichen Leistungen. Diese sind mit einem bestimmten Punktwert versehen, der nach Multiplikation mit dem Faktor 5,82873 Cent den Gebührensatz ergibt. Unter Berücksichtigung von Schwierigkeit und Zeitaufwand darf ein Arzt den Gebührensatz auf das 2,3-fache erhöhen, bei außergewöhnlichen Schwierigkeiten auf das 3,5-fache. Die Abrechnung erfolgt direkt mit dem Privatpatienten, der die Rechnung bezahlt und im Anschluss bei seiner Krankenversicherung einreicht und erstatten lässt.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Eintragung in Branchenbücher (z.B. Gelbe Seiten), Veröffentlichung von Anzeigen in Tageszeitungen und Wochenblättern, Erstellung einer Website, Blogging oder Google Ads und Bing-Anzeigen für das Keyword "Orthopäde + Ort": Hier erhalten Sie Ihren idealen Marketingmix!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für die orthopädische Praxis wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. Dem Adressaten des Geschäftskonzepts wird ein objektives Bild aufgezeigt, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Geschäfts beleuchtet.
  • MEILENSTEINE:

    Die Umsetzung des Businessplans erfolgt am besten anhand von Meilensteinen. Einen Überblick über alle elementaren Milestones finden Sie in diesem Produkt, anhand derer der Gründer seinen Business Plan vorausblickend und rasch zum Erfolg führen kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Neupatientenquote, Gesamtkapitalrentabilität oder Anteil "gesetzlich" zu "privat": Mit den enthaltenen Kennzahlen (KPI) speziell für Orthopäden können Sie Ihr Business im laufenden Geschäftsbetrieb zielorientiert lenken.

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis (Format: Excel)

Mithilfe der Finanzplanung beurteilen Sie und Banken die wirtschaftlichen Erfolgsaussichten Ihres Vorhabens. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsplanung werden alle Anfangsinvestitionen aufgezählt, die für den Start der orthopädischen Praxis anfallen. Egal ob Renovierungsmaßnahmen, medizinische Geräte (z.B. Röntgengerät, SpineMED), Behandlungsliegen, Praxiseinrichtung, IT-Ausstattung oder Gründungskosten: Ihren Investitionsbedarf können Sie schnell und einfach mit der selbstrechnenden Excel-Tabelle kalkulieren.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    In der Finanzierungsplanung führen Sie sämtliche Geldmittel auf, mit denen Sie Ihr Orthopädie-Vorhaben verwirklichen möchten. Tragen Sie ein, wie viele eigene finanzielle Mittel Sie einbringen, ob Sie einen Kredit aufnehmen, ob Sie Fördergelder erhalten oder ob Sie auf andere Finanzquellen zurückgreifen können.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung verdeutlicht, zu welchem Zeitpunkt mit welchen Umsätzen zu rechnen ist. Durch die vollständig mit Daten gefüllte Umsatzprognose für eine Zeitspanne von 3 Jahren erhalten Sie ein optimales Planungstool für Ihr Orthopädie-Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Miet- und Nebenkosten, Versicherungen, Marketingkosten, Löhne/Gehälter, Fremdleistungskosten, Zinsen/Tilgung, Wareneinkauf oder Abschreibungen: Mit der perfekt vorbereiteten Kostenplanung haben Sie alle fixen und variablen Kosten des laufenden Geschäftsbetriebs im Blick.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau beantwortet die spannende Frage, ob sich das Vorhaben aus ökonomischer Sicht überhaupt lohnt. Die ausgeformelte Excel-Tabelle rechnet die Gewinnerwartung auf Basis Ihrer Eingaben automatisch aus. Interessant: Nutzen Sie dieses Tool, um Best Case- und Worst Case-Szenarien durchzuführen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Wie liquide ist das Unternehmen zu welchem Zeitpunkt und wie wird die Liquidität im laufenden Business gesichert? Auf der Grundlage Ihrer bisher gemachten Eingaben wird die Liquiditätsplanung des Orthopäden automatisch kalkuliert.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis (Formate: Word, PDF)

Zur Erleichterung des Starts in die Selbstständigkeit und zur Unterstützung Ihrer orthopädischen Praxis im laufenden Geschäft bekommen Sie sinnvoll zusammengestelltes Zusatzmaterial, zum Beispiel eine AfA-Tabelle für das Gesundheitswesen, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz, Sozialgesetzbuch).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 48 Seiten 10 Tabellen 359 Seiten 22 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Orthopäde / Orthopädische Praxis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.78 / 5.00 aus 192 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …