Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (Kita)

39,99 € *¹

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage*² oder als Sofortdownload

Artikel auswählen:

  • AA10100
Leseprobe Businessplan Leseprobe Buch
  • Für Banken, Kapitalgeber, Investoren und Arbeitsagentur
  • Mit ausformuliertem Textteil und selbstrechnendem Finanzteil
  • Exklusives Begleitbuch und nützliches Zusatzmaterial
  • Downloaden, durchstarten und steuerlich absetzen!
Kundenzufriedenheit
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Sie suchen einen Businessplan für einen Kindergarten? In Deutschland werden derzeit ca. 2,4... mehr
Produktinformationen "Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (Kita)"

Sie suchen einen Businessplan für einen Kindergarten? In Deutschland werden derzeit ca. 2,4 Mio. Kinder im Alter von 0-6 Jahren in Kindergärten und Kitas betreut. Kinder haben bereits von Geburt an eine eigene Persönlichkeit. Die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes zu unterstützen, das Kind in den ersten Lebensjahren zu begleiten und zu erziehen ist eine große Herausforderung. In einem Kindergarten werden die vorhandenen Fähigkeiten der Kinder weiterentwickelt und notwendige Kompetenzen vermittelt, die die Kinder für ein lebenslanges Lernen benötigen:

Sie möchten sich mit einem Kindergarten bzw. Kindertagesstätte (Kita) selbstständig machen? Dann wissen Sie, dass jede Neugründung mit einem unternehmerischen Risiko verbunden ist und es leider keine Erfolgsgarantie gibt. Zudem nehmen die Gründer eines Kindergartens in den meisten Fällen Finanzmittel in Form von Krediten oder Förderungen in Anspruch, da die Erstinvestition recht hoch ist. Machen Sie den ersten Schritt und formulieren Sie Ihre Geschäftsidee in einem professionellen Businessplan. Mit einem Businessplan überzeugen Sie auch Geldgeber und Förderstellen.

Einleuchtend formuliert, gut strukturiert und inhaltlich vollständig, ist diese Businessplan Vorlage ideal zur Erstellung Ihres eigenen Businessplans. Wodurch qualifiziert sich der Existenzgründer als selbstständiger Kindergartenleiter? Wie sieht das Betreuungsangebot im Detail aus? Welches Betreuungskonzept wird verfolgt? An welchem Standort möchten Sie eröffnen und welche Vorzüge bietet der Standort? In welcher Rechtsform soll der Kindergarten gegründet werden? Wodurch heben Sie sich von Wettbewerbern ab? Wie wird sich der Betreuungsmarkt künftig entwickeln? Alle diese Themen werden im Textteil (Word-Datei) beschrieben. Der Finanzplan (Excel-Datei) untermauert die Beschreibung Ihres Vorhabens mit Zahlen. So können Sie die wirtschaftliche Entwicklung des Projekts kurz-, mittel- und langfristig aufzeigen.

Durch die Benutzung dieser Profi-Vorlage müssen Sie Ihren Businessplan nicht selbst schreiben bzw. erstellen. Vertrauen Sie auf das Know-how unserer fachkundigen Spezialisten bei der Businessplan Erstellung. Dieses Vorlagenpaket wurde individuell für die Anforderungen der Gründung und des erfolgreichen Aufbaus eines Kindergartens erarbeitet. Der Businessplan hat sich in der Praxis häufig bewährt und erfüllt sämtliche Anforderungen von IHK, KfW, Banken und Förderstellen. Die Vorlagen begleiten Sie Punkt für Punkt durch den ganzen Businessplan und bilden die Grundlage für Ihre individuellen Ergänzungen. Im Textteil (Word-Dokument) werden Sie viele Anweisungen zur Anpassung finden. Im Finanzteil (Excel-Dokument) sind die Tabellen bereits durch Formeln miteinander verknüpft und berechnen automatisch Ihre Geschäftsentwicklung. Darüber hinaus wurde das Finanztool bereits mit den typischen Zahlen eines Kindergartens vorausgefüllt. Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (Kita) per Sofort-Download herunterladen, am PC bearbeiten und ausdrucken. Fertig! Für Ihr Unternehmen wünschen wir viel Erfolg!

Teil 1: Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (KITA) (Formate: Word, PDF)

Auf alle Fragestellungen, die eine Existenzgründung mit einem Kindergarten mit sich bringt, geht dieser Businessplan ein. Die Inhalte dieses Businessplans zeigt die folgende Zusammenstellung.

  • MANAGEMENT SUMMARY:

    Das Management Summary liefert dem Betrachter einen kurzen Gesamtüberblick über den Businessplan inklusive einer Aussicht zur finanziellen Entwicklung des Kindergartens. Ob der Empfänger (Bank, Investor, IHK, KfW, Arbeitsagentur) den Businessplan im Ganzen liest, entscheidet sich häufig schon hier. Folglich ist dieses Summary besonders überzeugend und schlüssig formuliert.
  • ANGEBOTSBESCHREIBUNG:

    Das Angebot des Kindergartens sichert die hochwertige Betreuung und Förderung von Kindern. Im Einzelnen stehen Spielräume, Bildungsräume, Bücherecke, Musikzimmer, Theaterzimmer, Galerie, Werkstatt, Turnraum und ein Außengelände zur Verfügung. Bei allen Aktivitäten wird der Erziehungs- und Bildungsplan des Bundeslandes berücksichtigt. In diesem Businessplan werden alle Leistungen des Kindergartens ausführlich beschrieben.
  • ZIELGRUPPE:

    Die Zielgruppe des Kindergartens bzw. der KITA besteht aus Eltern mit Kindern im Alter von 2-6 Jahren, alleinerziehenden Müttern und Vätern und Berufstätigen. Die Zielgruppe befindet sich in einem Radius von 5 km um den Kindergarten (direktes Zielgebiet). Die komplette Beschreibung der Zielgruppe erhalten Sie in diesem Businessplan.
  • KUNDENNUTZEN, ERFOLGSFAKTOREN UND WETTBEWERBSVORTEILE:

    In der Kinderbetreuung gibt es einen starken Wettbewerb. Warum sollte sich ein Kunde bei der Vielzahl an Betreuungsangeboten gerade für Ihren Kindergarten entscheiden? Jetzt erläutern Sie, welche Vorteile und Alleinstellungsmerkmale Ihr Angebot bietet. Dieser Businessplan beinhaltet eine Zusammenstellung der 36 wichtigsten Erfolgsfaktoren speziell für Kindergärten und Kindertagesstätten (KITAs). Überzeugend legen Sie dar, welchen besonderen Kundennutzen Ihr Angebot liefert und wodurch Ihre Existenzgründung Wettbewerbsvorteile erlangen wird.
  • GRÜNDUNGSVORAUSSETZUNGEN:

    Ob Gewerbeanmeldung, Betriebserlaubnis nach §45 Sozialgesetzbuch VIII (SGB) durch das Jugendamt, steuerliche Erfassung durch das Finanzamt, Registrierung bei Sozialversicherungsträgern, Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege oder Mitgliedschaft in der Industrie- und Handelskammer (IHK): In diesem Muster-Businessplan finden Sie eine vollständige Auflistung aller Gründungsvoraussetzungen für Kindergärten und Kindertagesstätten (Kitas).
  • RECHTSFORMWAHL:

    GmbH? Einzelunternehmen? GmbH & Co. KG? Personengesellschaft? Diese Businessplan-Vorlage wählt eine Rechtsform, die dem Kindergarten in Bezug auf Unternehmensmanagement, Haftungsgrenze und Steuerhöhe die meisten Vorteile bietet. Sind Sie bestrebt, in einer anderen Rechtsform zu gründen? Tauschen Sie die Textpassage ganz einfach selbstständig gegen die gewünschte Unternehmensform aus.
  • VERSICHERUNGEN:

    Ob Sozialversicherung (KV, PV, RV, ALV, Unfall), Berufsunfähigkeitsversicherung, Firmenrechtsschutzversicherung, Elektroversicherung, Kfz-Versicherung: In diesem Businessplan-Muster finden Sie den perfekten Versicherungsmix für Kindergärten und Kitas!
  • STANDORT:

    Ein idealer Unternehmensstandort zeichnet sich durch geeignete Büro- und Betreuungsräume, vorteilhafte Standortkosten, Erreichbarkeit der Zielgruppe und gute Parkmöglichkeiten aus. Eine optimal vorbereitete Vorlage zur Standortanalyse erhalten Sie in diesem Businessplan!
  • CORPORATE IDENTITY (CI):

    Die CI (Corporate Identity) beinhaltet die Firmenkleidung, den Firmennamen, die Firmenfarben, die Firmenschriften und das Firmenlogo. Detaillierte Informationen zum CI-Konzept für Kindergärten und Kitas erhalten Sie in dieser Businessplan Vorlage.
  • MARKTANALYSE:

    Ob Entwicklung von Wachstumsraten, Anzahl der Unternehmen oder Zahl der Arbeitnehmer in der Branche: Diese und zahlreiche weitere bedeutende Informationen liefert Ihnen die vollständig verfasste Marktbetrachtung!
  • WETTBEWERBSANALYSE:

    Wettbewerber sind sowohl weitere Kindergärten und Kindertagesstätten, als auch Babysitter, Kinderbetreuer und Tagesmütter/Tagesväter. In diesem Businessplan bekommen Sie eine musterhaft vorbereitete Wettbewerbsanalyse!
  • VERTRIEBSWEGE:

    Das Vertriebskonzept des Kindergartens sieht einen Direktvertrieb durch die Geschäftsführung und die Angestellten vor. Darüber hinaus wird das Angebot durch eine professionelle Website präsentiert. In diesem Businessplan finden Sie das gesamte Vertriebskonzept inklusive aller Vorzüge.
  • PREISKALKULATION:

    Zur Preiskalkulation der Betreuungsplätze kommt eine spezielle Kalkulation für Kindergärten und Kindertagesstätten zur Anwendung. Nutzen Sie hierzu ganz einfach das optimal vorbereitete Kalkulationsschema.
  • MARKETING-MIX:

    Ob Angebotsbroschüren, regelmäßige Veröffentlichung von PR-Material, Tage der offenen Tür, Erstellung einer Website oder Suchmaschinenoptimierung (SEO): Den optimalen Marketing-Mix finden Sie hier!
  • SWOT-ANALYSE:

    Für den Kindergarten wurde eine SWOT-Analyse ausgearbeitet. Der Adressaten des Businessplans erhält ein objektives Bild, das sowohl Stärken und Chancen, als auch Schwächen und Risiken des Gewerbes beleuchtet.
  • MEILENSTEINE:

    Die Verwirklichung des Geschäftskonzepts erfolgt am besten anhand wichtiger Meilensteine. Eine Aufstellung aller elementaren Milestones bekommen Sie in diesem Produkt, mit denen der Gründer sein Projekt geradlinig und zeitnah zum Ziel navigieren kann.
  • ERFOLGSKENNZAHLEN (KPI):

    Egal ob Fremdkapitalquote, Umsatzrentabilität oder Personalintensität: Navigieren Sie Ihr Business anhand der wesentlichen Kennzahlen (KPI) für Kindergärten und KITAs.

Teil 2: Finanzplanung Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (KITA) (Format: Excel)

Der finanzielle Teil gilt für viele als das Kernstück des Businessplans. Denn hier zeigt sich, ob sich das Geschäftskonzept auch ökonomisch lohnt. Die Inhalte der Finanzplanung zeigt die folgende Auflistung.

  • KAPITALBEDARFSPLANUNG:

    In der Kapitalbedarfsplanung werden alle Anfangsinvestitionen aufgelistet, die für den Start des Kindergartens bzw. KITAS notwendig sind. Egal ob Gebäudekosten, Umbaumaßnahmen, IT-Ausstattung, Software, Kommunikationstechnik, Büroeinrichtung, Notargebühren, Personalbeschaffungskosten oder Stammkapital: Ermitteln Sie Ihren Geldbedarf mit der vorausgefüllten Excel-Tabelle.
  • FINANZIERUNGSPLANUNG:

    In der Finanzierungsplanung listen Sie alle Geldquellen auf, mit denen Sie Ihr Kindergarten/Kita-Vorhaben verwirklichen möchten. Tragen Sie ein, über wie viele eigene Finanzmittel Sie verfügen, ob Sie einen Kredit aufnehmen, ob Sie Fördergelder erhalten und auf welche sonstigen Quellen Sie zurückgreifen können.
  • UMSATZPLANUNG:

    Die Umsatzplanung beschreibt, wann welche Umsätze zu erwarten sind. Durch die selbstrechnende Umsatzprognose für eine Zeitspanne von 3 Jahren erhalten Sie ein großartiges Planungstool für Ihr Kindergarten- bzw. Kindertagesstätten-Business.
  • KOSTENPLANUNG:

    Egal ob Miet- und Nebenkosten, Reparaturen, Instandhaltung, Versicherungsprämien, Marketingkosten, Personal (Gehälter und Löhne), Fremdleistungen, Zinsen/Tilgung oder Abschreibungen: Mit der Kostenplanung haben Sie alle Fixkosten und variablen Kosten des laufenden Geschäftsbetriebs im Griff.
  • RENTABILITÄTSPLANUNG:

    Die Rentabilitätsvorschau gibt Antwort auf die entscheidende Frage: Lohnt sich die Gründung aus wirtschaftlicher Sicht überhaupt? Die programmierte Excel-Tabelle rechnet die Gewinnerwartung auf Basis Ihrer Eingaben automatisch aus. Interessant: Verwenden Sie das Tool ebenfalls, um Best Case- und Worst Case-Szenarien durchzuführen.
  • LIQUIDITÄTSPLANUNG:

    Ein Unternehmen muss fortlaufend über ausreichend liquide Mittel verfügen. Ist die Liquidität Ihres Kindergartens sichergestellt? Auf Basis Ihrer bisher gemachten Eingaben wird die Liquiditätsplanung automatisch durchgeführt.

Teil 3: Der perfekte Businessplan - Praxisbuch für Existenzgründer, Manager und Unternehmer (E-Book, Format: PDF)

  • das Standardwerk und Gründerlexikon im Bereich "Entrepreneurship": Für die erfolgreiche Existenzgründung, Businessplan-Erstellung und Selbstständigkeit
  • perfekte Verbindung von Theorie (Buch) und Praxis (Businessplan und Finanzplanung, Teile 1 und 2)
  • hilft Ihnen, sich in einer komplexen Materie rund um Gründung, Geschäftsmodell, Führung und Aufstieg zurechtzufinden
  • unverzichtbar zur Minimierung des Gründungsrisikos bzw. Maximierung der Erfolgschancen durch Treffen der richtigen Entscheidungen
  • enthält sehr viel Gründerwissen, zum Beispiel zu Themen wie Rechtsformwahl, Versicherungen, Kleinunternehmerregelung, Buchführung, Steuern, Personalverwaltung, Zeitmanagement und vieles mehr
  • auch gewerbliche Schutzrechte werden ausführlich behandelt, zum Beispiel Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke und Patent
  • Vorstellung einer Vielzahl an staatlichen und privatwirtschaftlichen Förder- und Subventionsmöglichkeiten zur Finanzierung
  • ideale Vorbereitung auf das Finanzierungsgespräch: was Banken, Investoren, fachkundige Stellen, Arbeitsagenturen und andere Geldgeber von Ihnen erwarten
  • Unterstützung in der anspruchsvollen ersten Geschäftsphase und bei der festen Etablierung Ihres Unternehmens am Markt
  • mit vielen Strategien, Tipps, Tricks, Checklisten, Praxisfällen und Beispielen für das laufende Business
  • logisch aufgebaut, schlüssig formuliert und daher auch für Nicht-Kaufleute ohne BWL-Kenntnisse gut lesbar und verständlich
  • dieses Profihandbuch weiß, was Ihr Business erfolgreich macht, da es auf der Basis jahrelanger Praxiserfahrung entstanden ist

Teil 4: Zusatzmaterial Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (KITA) (Formate: Word, PDF)

Zur Erleichterung der Existenzgründung und zur Unterstützung Ihres Kindergartens im laufenden Geschäft erhalten Sie nützliches Zusatzmaterial, zum Beispiel eine AfA-Tabelle, Arbeitshilfen, Vorlagen, Muster und Gesetzestexte (BGB, HGB, Gewerbeordnung, Datenschutzgesetz, Lebensmittelhygiene-Verordnung, Sozialgesetzbuch).

Übersicht Produkteigenschaften:

  Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Hardware Anforderungen: Windows-PC oder Mac Windows-PC oder Mac Windows-PC, Mac oder E-Book Reader Windows-PC oder Mac
Software Anforderungen: Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf) * Microsoft Excel (.xls) PDF-Reader (.pdf) Microsoft Word (.doc), PDF-Reader (.pdf)
OpenOffice Kompatibilität: ja ja nein ja
exakt für die Branche erarbeitet: ja ja nein ja
praxiserprobt: ja ja ja ja
professionell formatiert: ja ja ja ja
Umfang: 46 Seiten 10 Tabellen 359 Seiten 19 Dokumente
Zeitraum: 3 Jahre 3 Jahre - -
Editierbarkeit: ja ja nein ja
Hilfstexte für Editierung: ja ja nein nein
automatisierte Berechnungen: nein ja nein nein
Szenario-Simulationen: ja ja nein nein
Druckfähigkeit: ja ja ja ja
steuerlich absetzbar: ja ja ja ja
Versand: Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download ** Sofort-Download **

* Die Vorlage wird in zwei Versionen geliefert: als Word-Datei (.doc) und als PDF-Datei (.pdf)

** Zum Öffnen der heruntergeladenen Dateien wird WinZip benötigt

Weiterführende Links zu "Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (Kita)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Businessplan Kindergarten / Kindertagesstätte (Kita)"
26.01.2016

Bewertung von Tetjana G.

Als Hinweise für Aufbau des Businessplanes war gut. Sie müssen aber selber verstehen was Sie gründen wollen.

04.05.2015

Bewertung von Kunde1442

Gute Kommunikation mit dem Händler, jederzeit gerne wieder :-)

11.03.2015

Bewertung von Kadir S.

Super Produkt für wenig Geld!

10.06.2014

Bewertung von Annette M.

Tabellen sind sehr übersichtlich. Viele Vorlagen für Anschreiben oder Checklisten als Zusatzmaterial.

10.06.2014

Bewertung von Kunde1484

Dateien wurden umgehend zugesandt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenzufriedenheit
SEHR GUT 4.79 / 5.00 aus 189 Bewertungen Alle Kundenbewertungen
Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …