Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Professionelle Businesspläne für Existenzgründer in der Outdoor-Gastronomie

An einem schönen Sommertag mit Freunden draußen sitzen und bei einem kühlen Getränk der Livemusik lauschen. Dieses Lebensgefühl erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ein Trend, den auch die Gastronomiebranche längst erkannt hat. Entsprechende Locations wie Biergärten oder Beach-Clubs avancieren seit geraumer Zeit zu lukrativen Geschäftsmodellen. Für Gründer in der Gastronomiebranche bieten sich deswegen in dieser Nische hervorragende Möglichkeiten, um sich selbstständig zu machen. Aber um sich diesen Traum zu verwirklichen, ist mehr gefragt als gastronomische Fachkenntnisse. Für zukünftige Unternehmer gehört ein Businessplan zum A und O bei der erfolgreichen Existenzgründung im Bereich der Outdoor-Gastronomie.

Outdoor-Locations in der Gastronomiebranche

Beim Gedanken an die Outdoor-Gastronomie kommt den meisten Menschen zunächst der Biergarten in den Sinn. Vor allem im Bundesland Bayern hat dieser Tradition. Gleich zwei Drittel aller deutschen Biergärten befinden sich dort. Ganz traditionell ist es in Biergärten üblich, dass die Besucher ihre Speisen selbst mitbringen dürfen. Dennoch werden in den meisten Biergärten auch Speisen verkauft, die häufig typisch regional sind. Das Geschäft in der Outdoor-Gastronomie ist selbstverständlich stark wetterabhängig. Viele Lokalitäten werden aus diesem Grund nur zur Sommersaison betrieben. Gleiches gilt auch für die sogenannten Beachclubs oder Strandbars. Bei dieser Form der Outdoor-Gastronomie entstehen im Sommer an den Flüssen und Seen quer durch das Land Partylocations. Mit Palmen, Strandkörben und bunten Lichtern ist schnell das richtige Ambiente geschaffen.

Mit dem eigenen Businessplan zur erfolgreichen Existenzgründung

Das Gründen eines Biergartens oder Beachclubs ist finanzintensiv. Selten lässt sich die Geschäftsidee allein mit Eigenkapital stemmen. Deswegen sollten Gründer Businesspläne nutzen, die sie durch alle Planungsphasen begleiten. Beim Biergarten oder dem Beachclub entscheidet vor allem die Location über den Erfolg. Ein großer Vorteil besteht, wenn bereits ein passendes Grundstück zur Verfügung steht. Eine Freifläche mit altem Baumbestand oder ein Grundstück, das in der Nähe eines Gewässers liegt, eignen sich besonders gut. Mithilfe der Businessplan-Vorlagen lässt sich der Finanzbedarf der geplanten Outdoor-Gastronomie detailliert kalkulieren. Da Biergärten und Beach-Clubs meistens als Saisongeschäft betrieben werden, sind die Einnahmen temporär. Eine professioneller Geschäftsplan ist deswegen umso wichtiger. Denn dieser gibt Aufschluss darüber, welche liquiden Mittel benötigen werden und wie die Geschäftsidee in den Markt passt.

Businesspläne für die Outdoor Gastronomie bei Vorlagen-Center bestellen

Finanzplanung, Positionierung auf dem Markt und strategische Ausrichtung – mit den Businessplänen von Vorlagen-Center können Sie fundiert planen und gestalten den Weg in die Selbstständigkeit erfolgreich. Laden Sie die passenden Businesspläne ganz einfach herunter. Das Paket enthält den jeweils passenden Businessplan für Ihre Geschäftsidee in der Gastronomiebranche, Mustervorlagen für die Finanzplanung und unser großes Begleitbuch. Bei Fragen unterstützen wir Sie natürlich gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Zuletzt angesehen
*¹ Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
*² gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen
  • Premium-Vorlagen

    Von Experten aus Recht und Wirtschaft
  • Perfekte Usability

    Bequem anpassbar und erweiterbar
  • Sofort-Download

    Schnelle Verwendung ohne Versandkosten
  • Sicherer Einkauf

    100% SSL verschlüsselt
  • Viele Zahlungsarten

    PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, …