Tag Archive: Zeugnissprache

Arbeitszeugnis: Formulierungen richtig deuten

Ist „zur vollen Zufriedenheit“ wirklich positiv? Ein Mitarbeiter hat in seinem Arbeitszeugnis die Formulierung „Alle Aufgaben erledigte er zu unserer vollen Zufriedenheit“ stehen und ist daher sehr stolz auf seine überaus positive Bewertung. Bei Vorstellungsgesprächen mit seinem Zeugnis wird er jedoch von den Personalchefs häufig darauf angesprochen, warum er nur durchschnittlich bewertet wurde. Dem Mitarbeiter wird klar, dass seine Bewertung …

Weiterlesen »

Arbeitszeugnis und Bedeutung

« Die versteckten Codes der Zeugnissprache einfach erklärt » Formulierungen, die kryptisch erscheinen und die – wenn sie falsch angewendet werden – als negativ ausgelegt werden können, obwohl sie positiv gemeint sind. Das Schreiben von Arbeitszeugnissen ist nicht leicht, weshalb im Laufe der Jahrzehnte viele Mythen und Unwahrheiten darum entstanden sind. Oft fühlen sich Arbeitnehmer durch ihr Arbeitszeugnis falsch bewertet oder …

Weiterlesen »